FiFi

Ein gestengesteuertes Transportfahrzeug für die Intralogistik

Für den innerbetrieblichen Warenverkehr haben Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ein Transportfahrzeug entwickelt, das sich durch natürliche Gesten steuern lässt: „FiFi“ erfasst seine Umgebung mit einer 3D-Kamera, folgt dem Nutzer wie ein gut erzogener Hund, erkennt Gesten und führt die entsprechenden Befehle aus. Indem es den Transport von Waren vereinfacht, macht FiFi die Prozesse effizienter und entlastet die Mitarbeiter.

Urheber: KIT Karlsruher Institut für Technologie