Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik> Rollen machen mobil

SchweißstromquelleFronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Schweißstromquelle: Fronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Fronius hat den Cold-Metal-Transfer-Schweißprozess jüngst auf die modernste Schweißstromquelle des Unternehmens, die TPS/i, gebracht. Mit der zweiten Generation des „kalten Lichtbogens“ lässt sich in vielen Anwendungen mit bisher nicht erreichter Qualität, Einfachheit und Prozesssicherheit robotergestützt schweißen.

…mehr

SchwerlastrollenRollen machen mobil

und sind nahezu überall im Einsatz. In der Klasse der Schwerlastrollen, denkbar etwa für den Einsatz in der Groß- und Montanindustrie, sind die Anforderungen an die Belastbarkeit besonders hoch. Gerade für die Hersteller von Behältern und Containern sind die neuen Schwerlastrollen von Rhombus deshalb eine gute Wahl.

sep
sep
sep
sep

Ihre Gehäuse bestehen aus schwerem Stahlblech und werden über eine Anschraubplatte an den zu bewegenden Objekten befestigt. Für eine hohe Stabilität im Dauerbetrieb sorgen das Präzisionslaufwerk in der gehärteten Kugellaufbahn im Drehkranz sowie eine gehärtete und geformte untere Kugellaufbahn. Die Laufeigenschaften der Rollen lassen sich durch die Wahl der Felgen- und Radkörperarten sowie verschiedene Laufbeläge (Bandagen) auf den Einsatzfall abstimmen. Harte Werkstoffe sind im Allgemeinen höher belastbar als weiche. Entscheidend bei der Auswahl der Rollen und der Bandagen sind hauptsächlich die Bodenbeschaffenheit und die Umgebungseinflüsse des späteren Einsatzgebiets. Mit der naturfarbenen Polyamid-Rolle sind Belastungen von 1000 bis 1250 Kilogramm möglich. Polyamid ist robust, abriebfest und ermöglicht einen elastischen, geräuscharmen Lauf. Das Material ist weitgehend beständig gegen Öle, Fette sowie eine Vielzahl von Chemikalien. Mit Bandagen aus Polyurethan sorgen die 20 Millimeter hohen Rollen sowohl mit einem Guss- als auch mit einem Polyamid-Radkörper für die richtige Umdrehung.

Anzeige

Für eine lange Lebensdauer sorgt bei den neuen Rhombus-Rollen auch das Staub- und Spritzwasser geschützte Gehäuse. Ein Schmiernippel im Drehkranz vereinfacht die regelmäßige Wartung und lässt die Rollen reibungsarm Drehen. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Räder und Rollen: ,,Take it easy!"

Räder und Rollen,,Take it easy!"

Was ist für Sie das größte Unglück?

Wenn meiner Familie etwas passiert.

Wo möchten Sie am liebsten leben?

In Spanien.

Was ist für Sie das vollkommene Glück?

Eine friedliche Welt ohne Kriege.

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?

Alle Fehler die zum ersten Mal gemacht werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Drehstromgenerator

SchweißtechnikVerschweißt und kontrolliert

Mosa stellt neue Schweißaggregate für Elektrodenschweißen TS EVO vor und führt damit seine TS-Serie fort. Kennzeichnend ist in erster Linie das Kontrollsystem des Schweißstroms über eine elektronische Karte.

…mehr
PHAsis.one-Handprüfgerät

SchweißtechnikPrüfen nach Plan effizient vorbereiten

Das von Vogt-Ultrasonics entwickelte PHAsis.one-Handprüfgerät wurde zur präzisen Prüfung widerstandsgeschweißter Punkte entwickelt. Es eignet sich für die Prüfung verschweißter Stahl- oder Aluminiumbleche mit Einzelblechstärken von 0,7 mm bis 5 mm.

…mehr
Schweißdrähte

SchweißdrähteZusatzwerkstoffe für Schweißanwendungen

Auf der Schweissen & Schneiden in Düsseldorf stellte das französische Unternehmen Ugitech sein Produktportfolio für Schweißanwendungen vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung