Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik> Bewährte Technik

Linearführung für SchweißanlageVerminderte Haftung

Schweißtechnik

Die Schweißtechnik ist ein kritischer Anwendungsbereich von Antriebs- und Führungskomponenten, weil die nicht zu vermeidenden Schweißspritzer an den Komponenten anhaften und zu verringerter Lebensdauer führen.

…mehr

SchweißnahtprüfungBewährte Technik

ist das Schweißnaht-Prüfsystem Viro WSI inzwischen. Es prüft objektiv die Naht und schleust fehlerhafte Teile aus. Außerdem ermittelt es Größe und Position aller relevanten Fehler, wie Poren, Löcher, Einbrandkerben und Nahtgeometrie in Echtzeit. Alle Ergebnisse fließen in ein Protokoll ein und werden für spätere Nachverfolgung abgespeichert. Die Nahtqualität ist somit einwandfrei und lückenlos dokumentiert. Die erfassten Daten bilden die Grundlage zur Prozessoptimierung, sowie zur manuellen und automatischen Nacharbeit der Naht. Auf der bevorstehenden Fachmesse Automatica (8. bis 11 Juni 2010) wird die neue Generation des Systems in Halle B2 Stand 201 präsentiert.

sep
sep
sep
sep
Schweißnahtprüfung: Bewährte Technik

Durch das kompakte Sensordesign wird eine hohe Zugänglichkeit zum Bauteil und zur prüfenden Naht gewährleistet – bis in die kleinste Ecke. Selbst extrem flache Nähte können, dank kombinierter 2D/3D Bildaufnahme, zuverlässig geprüft werden. Auch stark reflektierende Materialien wie Aluminium werden mit dem neuen Sensor auf einwandfreie Schweißnähte geprüft.

Anzeige

Vitronic liefert seit 1984 Standardprodukte mit kundenspezifisch erweiterbaren Modulen bis hin zu individuellen Sonderlösungen. Diese entwickelt das Unternehmen selbst, stellt sie her und vertreibt sie. So erhalten die Kunden schlüsselfertige Systeme aus einer Hand – von der Hard- bis zur Software. Vitronic gilt heute als eines der weltweit führenden Unternehmen der Bildverarbeitung. 2009 beschäftigte das Unternehmen über 300 Mitarbeiter. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Blechexpo und Schweisstec

Blechexpo und SchweisstecProzessketten-Realität

Die internationale Fachmesse für Blechbearbeitung, Blechexpo, die vom 7. bis zum 10. November 2017 in Stuttgart stattfindet, zeigt in ihrer 13. Auflage hohe Zuwachsraten an in- und ausländischen Ausstellern sowie an gebuchten Standflächen.

…mehr
Schweißlabor

Know-how zum SchweißenSchweißverbindungen aus dem Versuchslabor

Die Herstellung von Schweißverbindungen, besonders automatisiert und roboterunterstützt, braucht in der Fertigungspraxis oftmals das Know-how kompetenter Schweißtechnologen.

…mehr
Simufact Welding Time-History-Plot

SchweißsimulationSimufact Welding 6 ist da

Mit Simufact Welding 6 bringt Simufact eine weiterentwickelte Version seiner Schweißsimulationslösung auf den Markt. 

…mehr

Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2017Elektromagnetisches Pulsfügeverfahren fügt sauber und schnell

Freudenberg Sealing Technologies hat mit einem neuen elektromagnetischen Pulsfügeverfahren zur Herstellung von Membranspeichern den Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2017 gewonnen. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Sonderpreis Industrie“.

…mehr
Tetrix im Praxiseinsatz

WIG-SchweißenTetrix-Serie für den mobilen Dauereinsatz

Mit den Modellen Tetrix 230 und Tetrix 300 Comfort 2.0 puls, jeweils in der DC- und AC/DC-Ausführung verfügbar, stellt EWM zwei Neuentwicklungen in der Reihe der tragbaren WIG-Schweißgeräte vor. Die kompakte Geräteserie erscheint im neuen, robusten Systemgehäuse, das die werkzeuglose Anbindung an ein Kühlmodul und einen Transportwagen ermöglicht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung