Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik> Hauptsache genügend Druck

SchweißstromquelleFronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Schweißstromquelle: Fronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Fronius hat den Cold-Metal-Transfer-Schweißprozess jüngst auf die modernste Schweißstromquelle des Unternehmens, die TPS/i, gebracht. Mit der zweiten Generation des „kalten Lichtbogens“ lässt sich in vielen Anwendungen mit bisher nicht erreichter Qualität, Einfachheit und Prozesssicherheit robotergestützt schweißen.

…mehr

Schraub- und EinpresstechnikHauptsache genügend Druck

sep
sep
sep
sep
Schraub- und Einpresstechnik: Hauptsache genügend Druck

ausgeübt – und die Montage gelingt. Das stimmt so sicherlich nicht immer, aber bei der Montage müssen eben auch mal „rohe Kräfte kontrolliert walten“. Einige interessante Lösungen zeigte in dieser Hinsicht Bosch Rexroth auf der Motek. Dazu zählten beispielsweise das Schraubsystem CS351 sowie der Ergospin Mittelgriff-Schrauber (ESM), die das Produktportfolio in der Schraub- und Einpresstechnik erweitern. Mit dem neuen Kompaktsystem CS351 konzentriert Rexroth die komplette Steuer- und Leistungselektronik sowie ethernetbasierte Bus-Systeme in einem Gehäuse mit den Abmessungen eines Mini-Towers. Das System versorgt alle Ergospin-Handschrauber sowie die gesamte Bandbreite der stationären Schraubspindeln. Darüber hinaus erweitert Rexroth die bewährte und ergonomisch optimierte Ergospin-Baureihe um Mittelgriff-Schrauber, die sich nahtlos in das System einfügen. Besonders hohe Laufruhe und minimales Laufgeräusch, bei Verfahrgeschwindigkeiten bis 12 m/s, zeichnen hingegen die neuen Rexroth- Laufrollenwagen für E-Line-Profilschienen aus. Die leisen Laufrollen eignen sich besonders für das schnelle Bewegen niedriger Lasten über lange Strecken bei hoher Laufruhe. Auch bei Handverschiebeeinrichtungen sorgen die geringe Anschubkraft, niedrige Laufreibung und geringe Geräuschentwicklung für hohe Ergonomie.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Einpresstechnik: Verbindungselemente prozesssicher eindrücken

EinpresstechnikVerbindungselemente prozesssicher eindrücken

Die Einpresstechnik hat in der Blechverarbeitung viele Freunde. Aus guten Gründen. Denn die rein mechanische Verbindungsmethode arbeitet schnell, genau und vor allem fast konkurrenzlos sparsam. Mit der geeigneten Materialfluss-Peripherie lässt sich eine Einpressmaschine sogar zu einer hochproduktiven Verbindungsstation aufrüsten.
…mehr
Einpress-Lösungen: Einpressen total

Einpress-LösungenEinpressen total

Das Lieferprogramm an standardisierten Pressensystemen von Tox Pressetechnik bietet für viele fügetechnischen Anforderungen optimale Lösungen. Modular konzipiert und für den Leistungsbereich von 2 bis 2.

…mehr
Einpresstechnik: Von Bolzen, Stiften und „großen Köpfen“

EinpresstechnikVon Bolzen, Stiften und „großen Köpfen“

Als überraschend vielseitige Verbindungsmethode erweist sich immer wieder die Einpresstechnik. Sie ermöglicht die prozess-
sichere Montage von Schrauben, Bolzen und Gewindestiften auf
Dünnblechen und Polymerplatten.
…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Instandhaltung

Instandhaltung von Maschinen und AnlagenDie fünf teuersten Einspar-Ideen

Instandhalter müssen ihre „unproduktiven“ Kosten rechtfertigen und versuchen deshalb, sie zu senken. Doch manche kurzfristige Einsparidee verursacht am Ende nichts als wesentlich höhere Gesamtkosten. Hier die fünf teuersten und leider nicht seltenen Fehler bei der Wartung von Maschinen.

…mehr

NewsBosch Rexroth Electric Drives and Controls: neuer Vorsitzender

Dr. Steffen Haack, Geschäftsleiter Vertrieb und Service Electric Drives and Controls der Bosch Rexroth AG, übernimmt zusätzlich den Vorsitz der Geschäftsleitung des Geschäftsbereichs.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung