Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik> Die klare Markenbildung

SchweißstromquelleFronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Schweißstromquelle: Fronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Fronius hat den Cold-Metal-Transfer-Schweißprozess jüngst auf die modernste Schweißstromquelle des Unternehmens, die TPS/i, gebracht. Mit der zweiten Generation des „kalten Lichtbogens“ lässt sich in vielen Anwendungen mit bisher nicht erreichter Qualität, Einfachheit und Prozesssicherheit robotergestützt schweißen.

…mehr

MietkleidungDie klare Markenbildung

lässt sich in vielen Branchen über die CI-gerechte Auswahl der Mitarbeiter-Kleidung unterstützen. Auch bei der Deutschen Berufskleider-Leasing (DBL) ist man dieser Ansicht, und betont die wachsende Bedeutung unternehmensspezifischer Kleidung für kleine und mittelständische Unternehmen. Gerade in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Markt sei die Unterscheidung des eigenen Betriebes vom Wettbewerb unerlässlich, heißt es aus dem Hause dieses großen Dienstleisters.

sep
sep
sep
sep
Verbindungstechnik  (VT): Die klare Markenbildung

Auf das Unternehmen abgestimmte und gepflegte Berufskleidung trage dazu bei, ein positives Image beim Kunden aufzubauen. Es gelte als „textile Visitenkarte“, baue Vertrauen auf und biete langfristigen Wiedererkennungswert, so umschreibt die DBL die Außenwirkung von Corporate Fashion. Das alles sind Faktoren, die viele Großunternehmen längst mit Erfolg nutzen. Doch auch kleine und mittelständische Firmen entdecken inzwischen den Vorteil, über die (schützende) Berufskleidung gleich auch das firmenspezifische Erscheinungsbild zu transportieren und damit die Unterscheidung vom Wettbewerb zu betonen. Oft fällt in diesem Zusammenhang dem Thema Textilleasing entscheidende Bedeutung zu. Denn erst fachmännische Pflege, umfassender Service und die langfristige Verfügbarkeit der Textilien stellen Corporate Fashion-Konzepte auf ein wirtschaftlich und organisatorisch stabiles Fundament. Für die DBL spielt dabei beispielsweise die Zahl Ihrer Mitarbeiter keine Rolle. Und je nach Bedarf bieten die Vertragswerke des Dienstleisters von der individuellen Eigenkreation bis hin zur farblich angepassten Standardkollektion das passende Konzept.

Anzeige

Coca Cola, Rewe, VW, Baywa oder Auto Teile Unger sowie eine Vielzahl regionaler Kunden werden von den Krefeldern und ihren Partnern inzwischen mit dem passenden Firmendress versorgt. Am Anfang einer Zusammenarbeit steht dabei meist die individuelle Beratung. Denn nur ein insgesamt schlüssiges System stellt dauerhaft sicher, dass die erhoffte Außendarstellung, die Akzeptanz durch die Mitarbeiter und die Qualität der Kollektion langfristig „funktionieren“.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Rechenbeispiel - Wieviel Kleidung braucht ein Mitarbeiter

Berufskleider-Leasing„Wie viel Kleidung muss ich für jeden Mitarbeiter anschaffen?“

„Bei der Anschaffung zählt gute Planung“, erklärt Alexander J. Neuzerling, Verkaufsleiter der Itex Gaebler-Industrie-Textilpflege. Denn selten reicht eine Ausstattung pro Mitarbeiter. Damit die Anschaffung nicht zu teuer wird, rät der Experte zu einem Leasingmodell.

…mehr
Berufskleidung von DBL

BerufskleidungDBL zeigt die Modetrends 2015

Die Individualisierung in der Berufsmode geht weiter, Elemente aus der Outdoorbekleidung halten verstärkt Einzug. Dabei in Industrie und Handwerk unverzichtbar: Funktionalität und Qualität. Die Trends 2015.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

PHAsis.one-Handprüfgerät

SchweißtechnikPrüfen nach Plan effizient vorbereiten

Das von Vogt-Ultrasonics entwickelte PHAsis.one-Handprüfgerät wurde zur präzisen Prüfung widerstandsgeschweißter Punkte entwickelt. Es eignet sich für die Prüfung verschweißter Stahl- oder Aluminiumbleche mit Einzelblechstärken von 0,7 mm bis 5 mm.

…mehr
Schweißdrähte

SchweißdrähteZusatzwerkstoffe für Schweißanwendungen

Auf der Schweissen & Schneiden in Düsseldorf stellte das französische Unternehmen Ugitech sein Produktportfolio für Schweißanwendungen vor.

…mehr
PEM SMTSS Snap-Top-Befestiger

PEM-BefestigerLeiterplatten schraubenlos befestigt

KVT-Fastening erweitert sein Portfolio an PEM-Befestigern für eine schraubenlose Befestigung von Leiterplatten um ein neues SMTSS-Modell.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung