Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik> Mit optimierten Rohren

SchweißstromquelleFronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Schweißstromquelle: Fronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Fronius hat den Cold-Metal-Transfer-Schweißprozess jüngst auf die modernste Schweißstromquelle des Unternehmens, die TPS/i, gebracht. Mit der zweiten Generation des „kalten Lichtbogens“ lässt sich in vielen Anwendungen mit bisher nicht erreichter Qualität, Einfachheit und Prozesssicherheit robotergestützt schweißen.

…mehr

HallenheizungenMit optimierten Rohren

stattet Kübler seine Dunkelstrahler nun aus. Waren seine Heizsysteme bislang mit hochlegierten und mit Strahlungsfarbe beschichteten Rohren ausgerüstet, so verwendet der Hersteller seit kurzem kalorisierte und emissionsoptimierte Rohre. Das verbessert der Schutz vor Korrosion und erhöht die Strahlungsausbeute der Deckenheizungen.

sep
sep
sep
sep

Beim Kalorisieren wird eine dünne Aluminiumschicht unter sehr hohem Druck auf das Stahlrohr gewalzt. Durch diese spezielle Art der Oberflächenver­edelung entsteht zwischen dem Rohr aus hochlegiertem Stahl und dem Aluminium eine festhaftende, dauerhafte Eisen-Aluminium-Legierungsschicht. Dabei ergibt sich durch das Kalorisieren auf der Rohroberfläche eine raue, schwarze Oberfläche, die bislang durch die Nachbehandlung mit Farbe aufgetragen wurde. Dieser zusätzliche Bearbeitungsschritt entfällt nun. Diese Maßnahme – so der Ludwigshafener Heizungsexperte – schütze das Rohr zuverlässig gegen Rost und steigere gleichzeitig den Wirkungsgrad der Dunkelstrahler.

Anzeige

Dunkelstrahler gelten als recht wirtschaftliche Methode für die Beheizung von Produktions- und Lagerhallen. Sie lassen sich über Bus-Systeme bedarfsgerecht steuern und ermöglichen ein sehr zielgenaues Heizen bestimmter Zonen oder Objekte. Im Gegensatz zu Warmluft-Anlagen verhindern sie zudem die übermäßige Staubverwirbelung.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Drehstromgenerator

SchweißtechnikVerschweißt und kontrolliert

Mosa stellt neue Schweißaggregate für Elektrodenschweißen TS EVO vor und führt damit seine TS-Serie fort. Kennzeichnend ist in erster Linie das Kontrollsystem des Schweißstroms über eine elektronische Karte.

…mehr
PHAsis.one-Handprüfgerät

SchweißtechnikPrüfen nach Plan effizient vorbereiten

Das von Vogt-Ultrasonics entwickelte PHAsis.one-Handprüfgerät wurde zur präzisen Prüfung widerstandsgeschweißter Punkte entwickelt. Es eignet sich für die Prüfung verschweißter Stahl- oder Aluminiumbleche mit Einzelblechstärken von 0,7 mm bis 5 mm.

…mehr
Schweißdrähte

SchweißdrähteZusatzwerkstoffe für Schweißanwendungen

Auf der Schweissen & Schneiden in Düsseldorf stellte das französische Unternehmen Ugitech sein Produktportfolio für Schweißanwendungen vor.

…mehr
PEM SMTSS Snap-Top-Befestiger

PEM-BefestigerLeiterplatten schraubenlos befestigt

KVT-Fastening erweitert sein Portfolio an PEM-Befestigern für eine schraubenlose Befestigung von Leiterplatten um ein neues SMTSS-Modell.

…mehr
Tribologische Trockenbeschichtungen

Tribologische TrockenbeschichtungenFettfrei sicher verschrauben

Industrielle Anforderungen hinsichtlich höherer Einschraubgeschwindigkeiten, kürzerer Taktzeiten und einer zunehmenden Automatisierung beantwortet das Unternehmen Bossard mit seinen tribologischen Trockenbeschichtungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung