Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik>

Tribologische Trockenbeschichtungen

SchweißstromquelleFronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Schweißstromquelle: Fronius: Bessere Qualität dank zweiter Generation des „kalten Lichtbogens“

Fronius hat den Cold-Metal-Transfer-Schweißprozess jüngst auf die modernste Schweißstromquelle des Unternehmens, die TPS/i, gebracht. Mit der zweiten Generation des „kalten Lichtbogens“ lässt sich in vielen Anwendungen mit bisher nicht erreichter Qualität, Einfachheit und Prozesssicherheit robotergestützt schweißen.

…mehr

Tribologische TrockenbeschichtungenFettfrei sicher verschrauben

Industrielle Anforderungen hinsichtlich höherer Einschraubgeschwindigkeiten, kürzerer Taktzeiten und einer zunehmenden Automatisierung beantwortet das Unternehmen Bossard mit seinen tribologischen Trockenbeschichtungen. Diese erzeugen auf Schrauben, Muttern und Scheiben einen glatten Film, der die Reibungsverhältnisse optimiert, indem er Unregelmäßigkeiten ausgleicht. Diese Anforderungen lassen sich bei der Verwendung herkömmlicher Schmiermittel, wie Öle und Fette, aufgrund falscher Dosierung und Anwendung sowie ungenügender Eignung für spezielle Anwendungsfälle nicht erfüllen. Tribologische Trockenbeschichtungen sind Gleitbeschichtungen, die anstelle von flüssigen Schmiermitteln eingesetzt werden. Komponenten aus Edelstahl werden darüber hinaus vor der Gefahr des Festfressens oder einer Kaltverschweißung geschützt.

sep
sep
sep
sep
Tribologische Trockenbeschichtungen

Bossard hat bereits eine Vielzahl von Varianten für unterschiedliche Standardanforderungen entwickelt. Die sogenannten Anti-Friction-Coatings (AFC) sind grifffeste Gleitlacke mit synthetischen Festschmierstoffen und unterschiedlichen Eigenschaften: Beispielsweise wird die Ausführung Bossard AF 559 für abriebfeste, gewindefurchende Verschraubungen in Aluminium verwendet. Die Version AF 573 bewährt sich hingegen bei hohen Druckbelastungen und bietet eine Temperaturbeständigkeit von -180°C bis +430°C. Sie kommt daher bevorzugt in Kraftwerken, beim Pumpenbau und in der Energietechnik zum Einsatz.

Anzeige

Von der EcosynLlubric-Reihe in den Ausführungen Black und Silver können Unternehmen gleichbleibende Reibungszahlen und eine zusätzliche Vereinfachung ihrer Montageprozesse erwarten. Das optimierte Handling in Verbindung mit niedrigen Reibwerten bietet eine hohe Montagesicherheit und reduziert dadurch die Kosten. Die Color-Design-Varianten genügen mit ihrer schwarzen Farbgebung vor allem dekorativen Aspekten in der Möbelindustrie, Unterhaltungselektronik sowie im Maschinen- und Apparatebau. Die Top-Coat-Variante TC 588 verhindert mit einer dünnen Wachsdeckschicht bei gewindefurchenden Schrauben das Festfressen rostbeständiger Kleinschrauben. Sie kann bereits bei Raumtemperatur auch bei Muttern mit Polyamideinlage eingesetzt werden.

Je nach Schraubenabmessung und verwendeter Beschichtung variieren die jeweiligen Schichtdicken zwischen 1 und 12 μm. Die Qualitätssicherung und einwandfreie Produktqualität stellt das Unternehmen über eigene, gemäß ISO/IEC 17025 akkreditierte Prüflabore sicher. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schrauben: Prozesssicher Verschrauben

SchraubenProzesssicher Verschrauben

Häufig entsteht bei der Montage von Schrauben durch manuelle Verschraubung oder beengte Einbauverhältnisse ein Winkelfehler. Die Schrauben werden dann einseitig um einen Gewindegang versetzt in das Bauteil platziert (sogenanntes „Cross-Threading“) und verkanten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Drehstromgenerator

SchweißtechnikVerschweißt und kontrolliert

Mosa stellt neue Schweißaggregate für Elektrodenschweißen TS EVO vor und führt damit seine TS-Serie fort. Kennzeichnend ist in erster Linie das Kontrollsystem des Schweißstroms über eine elektronische Karte.

…mehr
SMD-Klebstoffe

SMD-KlebstoffeRot geklebt

Panacol, Systemanbieter für industrielle Klebstoffe, hat mit Structalit 5610 einen schnell aushärtenden Klebstoff speziell für das Kleben von SMDs (Surface-mount devices) entwickelt. Der Klebstoff basiert auf Epoxidharz und ist aufgrund seiner hohen Viskosität auch für ein Auftragen im Siebdruckverfahren geeignet.

…mehr
PHAsis.one-Handprüfgerät

SchweißtechnikPrüfen nach Plan effizient vorbereiten

Das von Vogt-Ultrasonics entwickelte PHAsis.one-Handprüfgerät wurde zur präzisen Prüfung widerstandsgeschweißter Punkte entwickelt. Es eignet sich für die Prüfung verschweißter Stahl- oder Aluminiumbleche mit Einzelblechstärken von 0,7 mm bis 5 mm.

…mehr
Schweißdrähte

SchweißdrähteZusatzwerkstoffe für Schweißanwendungen

Auf der Schweissen & Schneiden in Düsseldorf stellte das französische Unternehmen Ugitech sein Produktportfolio für Schweißanwendungen vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung