Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Verbindungstechnik> Neue Schweißzelle

Linearführung für SchweißanlageVerminderte Haftung

Schweißtechnik

Die Schweißtechnik ist ein kritischer Anwendungsbereich von Antriebs- und Führungskomponenten, weil die nicht zu vermeidenden Schweißspritzer an den Komponenten anhaften und zu verringerter Lebensdauer führen.

…mehr

EuroblechNeue Schweißzelle

sep
sep
sep
sep
Euroblech: Neue Schweißzelle

Auf der Euroblech stellt Kuka Systems in Halle 15 Stand M36 die neueste Lösung im Bereich Schweißzellen vor und zeigt sein komplettes Produkt- und Lösungsspektrum als einer der Technologieführer für die automatisierte Produktion.

Flexible Cube ist eine standardisierte Roboterschweißzelle, die den leichten Einstieg in die Automatisierung ermöglicht oder als Kapazitätserweiterung in der Fertigung dient. Auf Grund der Konzeption ist sie flexibel und dynamisch im Fertigungsumfeld einsetzbar und bietet ein hohes Maß an Produktionssicherheit durch einfache Bedienung und hohe Verfügbarkeit.

Neben der neuen Roboterschweißzelle zeigt der Systemintegrator auch seine Entwicklungen im Bereich Pressenautomation. Er präsentiert die neueste Generation im Bereich Press Shop Solutions, die sogenannte Cobra. Am Roboterarm ist eine zusätzliche Linearachse montiert, die die Pressen schnell und sicher be- und entlädt. Der Vorteil darin ist die Verringerung des Pressenhubs, was zu einer Optimierung der Zykluszeit führt.

Mit dem Geschäftsbereich Werkzeugbau zeigt das Unternehmen sein Know-how im Bereich Umform- und Schneidwerkzeuge. Blechteile aus Stahl, höherfestem Stahl oder Aluminium - auf die Verarbeitung verschiedenster Metallgüten wird der Fokus gesetzt. In der Niederlassung in Schwarzenberg ist das Herstellen von Presswerkzeugen aller Größen und Schwierigkeitsgraden, wie z. B. für Seitenteile, Türen und Klappen, Kotflügel, Dächer, Strukturteile und Bodengruppen, tägliche Praxis.

Darüber hinaus kommt der Augsburger Anlagenbauer mit einer Innovation im Bereich Punktschweißen auf die Messe. Der Schlüssel heißt Robo Spin. Die Technologie ist besonders geeignet für das Aluminium / Aluminium Schweißen. Mittels einer Drehbewegung während des Schweißprozesses lässt sich der schwer zu fügende Werkstoff Aluminium ebenso leicht schweißen wie Stahl. ee

Anzeige
Anzeige
application/force-download
613.6 KB
Produktbroschüre
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Euroblech-Messeumfrage: EU-Länder sind wichtigste Absatzmärkte für die blechbearbeitende Industrie

Euroblech-MesseumfrageEU-Länder sind wichtigste Absatzmärkte für die blechbearbeitende Industrie

Der allgemeine Trend zur Digitalisierung und Automation im Fertigungsprozess war das vorherrschende Thema auf der Euroblech 2016. Insgesamt 60.636 Fachbesucher aus 102 Ländern waren nach Hannover gekommen. Dort belegten 1.505 Aussteller aus 41 Ländern eine Nettofläche von 87.800 qm. Die nun abgeschlossene Messeumfrage zeigt einige interessante Trends auf.

…mehr
Stahlverarbeitung: Schäfer auf der Euroblech

StahlverarbeitungSchäfer auf der Euroblech

Die Schäfer Werke stellten auf der diesjährigen Euroblech in Hannover ihre Kompetenz in der Stahlverarbeitung vor. Das Unternehmen präsentierte sich mit den drei Geschäftsbereichen EMW Stahl-Service-Center, Schäfer Streckmetall und Schäfer Lochbleche.

…mehr
Flachstahl: Tata Steel testet Bandstahl - Alternative zu Grobblechen

FlachstahlTata Steel testet Bandstahl - Alternative zu Grobblechen

Tata Steel demonstrierte auf der Euroblech seine Kompetenz bei Flachstahlprodukten. Dazu stellte der Stahlhersteller optimierte Flacherzeugnisse mit höherer Umformbarkeit und Festigkeit sowie passende Technische Kundenservices vor.

…mehr
Euroblach 2016 in Hannover

Blechbearbeitung 4.0Euroblech 2016 lockte mehr Besucher nach Hannover

Nach fünf erfolgreichen Messetagen endete am Samstag die 24. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung Euroblech 2016 in Hannover. 1.503 Aussteller aus 41 Ländern (2014: 1.573) standen insgesamt 60.636 Besuchern (2014: 59.600) aus rund einhundert Ländern gegenüber. Sowohl bei Ausstellern als auch bei den Besuchern stieg der internationale Anteil um jeweils 2 Prozent.

…mehr
Roemheld-Messeteam mit energieloser Greiferschienenkupplung

Energieloses SchnellspannsystemRoemheld gewinnt Euroblech-Award

Der Spanntechnikspezialist Roemheld wurde auf der Euroblech mit dem gleichnamigen Award in der Kategorie „Automation & Handling“ ausgezeichnet. Prämiert wurde eine neuentwickelte Greiferschienenkupplung, die auf der Messe Premiere feierte.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung