Umformen

Impulse für die Metallumformung

6. European Press-shop Meeting bei Oerlikon Balzers

Wie werden Karosserien stabiler und zugleich leichter? Welche Werkzeuge und Oberflächenbehandlungen helfen bei der Umformung von hochfesten Metallen, die sich immer schwerer bearbeiten lassen? Wie werden Presswerke und -prozesse trotz dieser Herausforderungen effizienter oder kostengünstiger? Diese und weitere Fragen standen im Fokus des 6. European Press-shop Meetings (EPM) bei Oerlikon Balzers in Schopfheim.

mehr...
Anzeige

Blechfertigung

Frizlen biegt auf der TruBend

Seit November 2016 biegen Frizlen-Mitarbeiter die Blechteile für Widerstandsgehäuse auf einer TruBend 5085 von Trumpf. Es ist die siebte Biegemaschine in der Blechfertigung des in Murr ansässigen Herstellers von Leistungswiderständen.

mehr...
Anzeige

Werkzeugmanagementsystem

Kosten runter, Standzeiten rauf

Wirtschaftlich produzieren bedeutet nicht nur in erstklassige Maschinen zu investieren, sondern auch im Auge zu behalten. Kleinen und mittelständischen Betrieben, etwa Stanzern oder Spritzgießern, fällt dies aus Kapazitätsgründen oft schwer. Doch gerade dort lagern - aufgrund der Teilevielfalt und Produktwechseln - oft hunderte von Werkzeugen. Diese mit einem Werkzeugmanagement-System organisatorisch in den Griff zu bekommen, spart immense Kosten.

mehr...

Laser Metal Fusion

Trumpf präsentiert Prozesskette für industriellen 3D-Druck

Trumpf hat auf der Formnext seine neuen 3D-Drucker TruPrint 3000 und TruPrint 5000 vorgestellt. Die Mittelformatmaschinen basieren auf der Fertigungstechnologie Laser Metal Fusion (LMF) und generieren komplette Bauteile per Laser Schicht für Schicht im Pulverbett.

mehr...

Laser Metal Deposition

Trumpf zeigte neue Lösungen auf der Formnext

Reparieren, beschichten, veredeln, verbinden oder komplett neu generieren - die vielseitig einsetzbare Fertigungstechnologie Laser Metal Deposition (LMD) ist zum starken generativen Verfahren für industrielle Anwendungen gereift. Auf der Formnext zeigte der Lasersystemhersteller Trumpf neue Lösungen und Applikationen für die LMD-Technologie, die auch als Laserauftragsschweißen bekannt ist.

mehr...

Blechbearbeitung 4.0

Euroblech 2016 lockte mehr Besucher nach Hannover

Nach fünf erfolgreichen Messetagen endete am Samstag die 24. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung Euroblech 2016 in Hannover. 1.503 Aussteller aus 41 Ländern (2014: 1.573) standen insgesamt 60.636 Besuchern (2014: 59.600) aus rund einhundert Ländern gegenüber. Sowohl bei Ausstellern als auch bei den Besuchern stieg der internationale Anteil um jeweils 2 Prozent.

mehr...

Transparentes Presswerk

Schuler zeigt neues Modell zur Anlagenüberwachung

Schuler zeigt auf der Euroblech ein Modell des Machine Monitoring Systems (MMS) der Zukunft. Es gewährt völlig neue Einblicke in Pressen: Mit Hilfe einer umfassenden Anlagenüberwachung lassen sich die Verfügbarkeit erhöhen, die Produktions- und Teilequalität verbessern und der Energiebedarf senken. Das MMS gehört zum Smart Press Shop, in dem Schuler Lösungen zur Vernetzung in der Umformtechnik sammelt.

mehr...

Magnetgreifer und Vakuumheber

Bleche schonend und sicher handhaben und aufspannen

Schmalz präsentiert auf der Euroblech 2016 innovative Produkte rund um die Vakuumtechnik. Dazu gehören Vakuum-Komponenten und -Systeme für die automatisierte und manuelle Handhabung sowie für das Aufspannen von Blechen. Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

mehr...

Motek 2016

Presse mit neuartigem Torque-Antrieb

Elektrisch angetriebene Pressensysteme kommt in modernen Montagelinien eine immer größere Bedeutung zu. Mit der neuen Schmidt TorquePress 520, erstmals vorgestellt auf der diesjährigen Motek, trägt Schmidt Technology dieser Entwicklung Rechnung.

mehr...

Software für die Blechbearbeitung

"Kein teures Extra"

Die Industrieproduktion ist im Umbruch: „Industrie 4.0“, „Manufacturing Intelligence“, „Smart Factory“ sind neue Leitbilder für mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit – und auch Themenschwerpunkte der Euroblech 2016. Individuelle Lösungen des Software-Experten Lantek begleiten die digitale Transformation Blech bearbeitender Betriebe aller Größen.

mehr...
270 Einträge
Seite [7 von 14]
Weiter zu Seite