Blechexpo 2017

Bleche wirtschaftlich lagern und produktiv sägen

Auf der Blechexpo präsentiert der Säge- und Lagertechnik-Spezialist Kasto Maschinenbau Highlights aus beiden Geschäftsbereichen. Zu sehen ist unter anderem das platz- und energiesparende Turmlagersystem Kastoecostore. Auch über die universelle Bandsäge-Baureihe Kastowin können sich die Besucher informieren.

Das automatisierte Turmlagersystem Kastoecostore ist eine kompakte und standardisierte Lösung zur Lagerung von unterschiedlichen Blechformaten.

Kastoecostore ist eine standardisierte Lösung zur Lagerung von unterschiedlichen Blechformaten, aber auch von anderen Gebinden wie Europaletten oder Gitterboxen. Das automatisierte Turmlagersystem soll einen geringen Flächenbedarf mit einer hohen Lagerdichte, einer flexiblen Materialaufnahme sowie kurzen Zugriffszeiten kombinieren. Die Standardausführung fasst Materialien mit bis zu 1.524 Millimetern Breite und 4.000 Millimetern Länge. Die Systemhöhe kann bis zu acht Meter betragen und lässt sich flexibel wählen – genau wie die jeweiligen Beladehöhen, die zwischen 50 und 950 Millimeter definiert werden können. Die Antriebstechnik des Hubwerks ist mit Frequenzumrichtern ausgestattet, der Antriebsmotor ist stationär angebracht. Darüber hinaus verfügt der Ecostore-System über die Kasto-Maschinensteuerung SmartControl.

Aus dem Sägebereich stellt Kasto unter anderem die universelle Bandsäge-Baureihe Kastowin vor. Diese ist zum Serien- und Produktionssägen von Vollmaterialien, Rohren und Profilen konzipiert. Sie besteht aus fünf Bandsäge-Vollautomaten, die einen Schnittbereich von 330 bis 1.060 Millimeter abdecken. Das kompakteste Modell, das Materialien bis 330 Millimeter Durchmesser bearbeiten kann, ist auf der Messe live in Aktion zu sehen. Die Maschinen eignen sich unter anderem für den Maschinen- und Werkzeugbau, den Stahlhandel, die Automotive-Industrie sowie die Luft- und Raumfahrttechnik. Die Bandsäge ist auch mit einem verfahrbaren Materialauflagetisch für schwere Werkstücke sowie als Spezialausführung für die Bearbeitung von Rohren erhältlich. Für besonders kurze Schnitt- und hohe Standzeiten sorgt die Kastowin pro AC 5.6, die für den Einsatz mit Bi- und Hartmetall-Sägebändern optimiert ist. cs

Anzeige

Blechexpo, Halle 1 Stand 1107

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Smart Industry

Im Zeichen der Vernetzung

Der Messeauftritt vom Trumpf auf der Blechexpo steht ganz im Zeichen von Vernetzung. Der Werkzeugmaschinenhersteller zeigt mit dem TruConnect Portfolio, wie der Informations- und Materialfluss optimiert werden kann – sei es in einzelnen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Prototypenbau

Präzision als Wettbewerbsvorteil

Vor der seriellen Fertigung stehen in der Regel eine Machbarkeitsanalyse sowie Prototypen- und Vorserienfertigung. Beim Prozess- und Automatisierungstechniker Conntronic passiert das im eigenen Tec-Center in Augsburg.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwenkbiegemaschine

Vom Biegen und Abkanten

Die Schröder Group zeigt auf der Blechexpo einen Querschnitt durch ihr breites Portfolio für das Biegen und Schneiden von Blechen. Ein Highlight des Messeauftritts ist die Schwenkbiegemaschine PowerBend Industrial, mit der bis zu 6 mm starke...

mehr...

Blechexpo 2017

Konstruktion von Blechteilen

DPS Software gibt auf der Blechexpo einen Einblick in seine Softwarelösungen für die Blechindustrie. Mit dabei ist TopsWorks, eine Software für Anwender, die mit Solidworks konstruieren und ihre Blechteile mit Trumpf-Maschinen selbst fertigen oder...

mehr...