Plasmaschneidanlagen

Schneiden mit Luft

Auf der diesjährigen Euroblech präsentiert Kjellberg Finsterwalde Plasmaschneidanlagen der Hi-Focus Neo- und Smart Focus-Reihe. Auf dem Messestand werden neben der Contour Cut-Technologie auch das Schneiden mit Luft als Plasmagas vorgeführt.

Plasmaschneidanlage von Kjellberg

Ebenfalls am Stand zu sehen sein wird der Faserlaser X-Focus. Mit einer integrierten Technologiedatenbank können direkt die Parameter für das Schneiden und Markieren abgerufen werden. Der Schneidbereich des Faserlasers erstreckt sich dabei von 0,3 bis 20 mm. Als fertige Komplettlösung können die Anlagen der Reihe an allen gängigen zum Plasmaschneiden geeigneten Führungssystemen eingesetzt werden .

Mit einer Schweiß-Vorführung demonstriert das Unternehmen den Einsatz der In-Focus-Technologie. Diese ermöglicht reproduzierbare Ergebnisse in voll- oder teilautomatisierten Fertigungsprozessen. Es können verschiedene Stähle und Nichteisenmetalle geschweißt beziehungsweise gelötet werden. Mit der Technologie werden laut Kjellberg hochwertige Verbindungen erzeugt, die den Industrienormen gerecht werden.

Ebenfalls vorgestellt werden Techniken zur Ausstattung manueller, teil- und vollautomatisierter Schweißarbeitsplätze für das Unterpulverschweißen. rn

Euroblech, Halle 13, Stand B98

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Plasmaschneiden

Roboter bearbeitet Gussteile

Gemeinsam mit der Firma Hövekenmeier demonstrierte Kawasaki Robotics eine Plasmaschneidapplikation für die Nachbearbeitung von Werkstücken in der Gießerei. Dafür wurde der Kawasaki Robotics BX200L mit einem Plasmaschneider der Firma Kjellberg...

mehr...

Luftfilter

Staub effizient beseitigen

Dank innovativer Filtertechnik zu gesteigerter Effizienz bei der Luftreinhaltung: Mit Plasmafil präsentiert Kemper eine Lösung mit einer langen Lebensdauer und Filterstandzeit. Die Anlage eignet sich besonders für die Beseitigung großer Staubmengen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Plasmaschneidsystem

Über und im Wasser

Mit seinem Plasmaschneidsystem M3 Plasma der dritten Generation bringt das Unternehmen Esab Cutting Systems eine gute Portion mehr Produktivität und auch Flexibilität in die Stahlverarbeitung: Wo nämlich früher komplexe Schneidaufgaben an bzw.

mehr...
Anzeige

Plasma-Fasenaggregat

In derselben Position

Ein bekanntes Problem beim Fasenschnitt ist die Notwendigkeit einer hochdynamischen Werkzeugnachführung beziehungsweise Korrektur mit der ganzen Maschine. Die dafür erforderliche Achsdynamik der Führungsmaschine ist nur mit kostspieliger...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schweißtechnikzubehör

Sollte man haben

Die Qualität einer Schweißnaht beginnt beim Zubehör. Schweißanlagenbauer Rehm wählt deshalb eigenem Bekunden nach nur beste Zubehörprodukte aus. Er fasste sie nun im wohl umfangreichsten Spezialkatalog der Branche zusammen.

mehr...

Stanzmaschinen

Eine für alles

Der Laser ist aus der flexiblen Blechteile-Fertigung als universelles Schneid- und Schweißwerkzeug nicht mehr wegzudenken. Soweit ist das ja durchaus richtig, jedoch verlangt der anhaltende Trend zur Komplettbearbeitung von mehr oder weniger...

mehr...

Schneidtisch

Scharf auf dem Tisch

wird es mit dem überarbeiteten und erweiterten Produktportfolio von Kemper. Der Höhepunkt der neuen Schneidtische ist Kemtab Flex. Der modular aufgebaute Schneidtisch wird nicht fest verschweißt, sondern gesteckt und geschraubt, wodurch er leicht...

mehr...