Metallbandsäge

Für Kleinbetriebe und Schlossereien

Der Werkzeugmaschinenhersteller Bomar, Spezialist für voll- oder halbautomatische Bandsägen, deckt von kleinen mobilen Sägen bis hin zu vollhydraulischen, CNC-gesteuerten Automaten und Doppelgehrungsmaschinen in Säulenbauweise für den professionellen Stahlbau nahezu jeden Bereich ab.

Bandsäge Ergonomic 320.250 DGSH von Bomar

Seine Bandsäge Ergonomic 320.250 DGSH mit den Dimensionen 1.286 x 1.562 x 1.255 mm (LxBxH) kann für eine Antriebsleistung von 1,1 kW bzw. 1,5 kW und für eine Bandgeschwindigkeit von 40 / 80 m/min ausgelegt werden. Die Sägebandabmessung beträgt 2.910 x 27 x 0,9 mm. Es lassen sich Materialien einerseits von 5 bis 250 mm Durchmesser und andererseits als Vierkant von maximal 240 x 240 mm bis auf eine Restlänge von 20 mm trennen.

Die Zielgruppen für diese Maschinen sind Kleinbetriebe und Schlossereien sowie Unternehmen mit hoher Serienproduktion und automatischer Fertigung. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bandsäge

Sanft im Anlauf

Komplett ohne Hydraulik kommt die Hochleistungs-Bandsäge Meba-E-Cut neuerdings aus. Sie arbeitet konsequent über elektrische Antriebe für sauberes Sägen bei hoher Leistung. Alle Antriebsmotoren der Bandsäge werden mit Sanft-Anlauf betrieben, so dass...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

wire und Tube in Düsseldorf

Neuer Termin im Dezember

Für das Messedoppel wire und Tube gab die Messe Düsseldorf den neuen Termin bekannt: Die internationalen Weltleitmessen der Draht-, Kabel- und Rohrindustrie finden vom 7. bis 11. Dezember 2020 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige