Servopresse

Andrea Gillhuber,

Presskraft bis 100 t

Eine neue servoelektrische „Stand alone“-Presse hat Schmale Maschinenbau im Programm. Die Presse steht auf vier Füßen und kann frei aufgestellt werden. Sie verfügt über einen Werkzeug-Einbauraum von 600 mm × 470 mm mit T-Nuten. Der Gesamthub beträgt 120 mm, der Arbeitshub 25 mm. Dabei sind die Verfahrprofile frei programmierbar.

Die Presse verfügt über einen Werkzeug-Einbauraum von 600 mm × 470 mm mit T-Nuten. © Schmale

Die Geschwindigkeit der Presse von Schmale Maschinenbau beträgt 25 bis 30 Arbeitstakte/min. Der Schaltschrank kann wahlweise links oder rechts an der Presse angebracht werden, ganz nach den Wünschen und dem Platzangebot in der Produktionshalle des Anwenders. Die Presse hat ein Gesamtgewicht von 9.600 kg und misst 900 mm × 1.995 mm × 3.200 mm (B×T×H).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bearbeitungszentrum

Flotter Achtfach-Werkzeugwechsler

Für den Sonnenschutz-Hersteller Warema hat Schmale Maschinenbau ein servoelektrisch angetriebenes Bearbeitungszentrum auch für kleine Stückzahlen und ohne Rüstzeiten entwickelt. Technisches Highlight ist ein Achtfach-Werkzeugwechsler an einer...

mehr...

Joining Module

Erweiterte Versionen der Servopressen

IEF-Werner präsentiert unter dem Kürzel JM für Joining Module eine neue Version seiner Servopressen-Baureihe aiPress. Die Ausladung kann an die Applikation angepasst, stehend oder über Kopf hängend angebracht sowie an das IEF-Transportsystem posyArt...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servopressenlinie

Ab auf die Überholspur

Der Name Borgward steht für deutsche Automobiltradition. In China erlebt die Marke gerade eine Renaissance: Das Debütmodell, der SUV BX7, wurde bereits in den ersten 8 Monaten über 30.000 Mal verkauft, mit dem Kompakt-SUV BX5 sorgt seit Ende März...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servo-Pressen

Genauere Teile und weniger Verschleiß

Automobilhersteller legen großen Wert auf die Präzision der Bauteile, die sie beziehen. Zulieferer wie Fiuka wissen das ganz genau. Das Unternehmen verbessert mit einer neuen TwinServo-Presse von Schuler die Genauigkeit seiner Produkte und...

mehr...