Fügetechnik

Andrea Gillhuber,

Montagefertige Blechmodule mit Verbindungselement

Arnold Umformtechnik bietet mit Assembly eine fertige Kombination aus Blechteil und Verbindungselement an.

Montagefertige Blechmodule mit Verbindungselement

Je nach Wunsch stellt das Unternehmen mit Know-how aus dem Bereich Fügetechnik Blechteile und Verbindungselemente her, letztere werden auch in nicht schweißbare Blechteile eingebracht. Zum Leistungsspektrum des Unternehmens zählen unter anderem Komponenten-entwicklung, Beratungsdienstleistungen sowie Serienfertigung. Mittelfristig werde der Prozess Assembly nicht nur fertige Blechteile mit eingefügten Verbindungselementen liefern, sondern komplette gefertigte Baugruppen für den Leichtbau, so das Unternehmen weiter.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Industrie-Klebstoffe

Achterbahn fahren

gehört seit diesem Herbst auch zu den Stärken der Klebstoffe von Delo. Denn in den Linearmotoren der Katapultachterbahn namens Blue Fire Megacoaster im Europa-Park Rust werden Epoxidharze des Industrieklebstoff-Herstellers eingesetzt.

mehr...

Lichtbogen-Auftragsschweißen,...

Die "kalte" Methode

Zur Oberflächen-Konditionierung und für das Retrofitting von Turbinen-Laufrädern und Schiffsantrieben setzt Andritz Hydro das Lichtbogen-Auftragsschweißen ein. Dabei vertraut das Unternehmen auf den Cold Metal Transfer-Prozess von Fronius.

mehr...