Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Umformen>

Lantek kooperiert mit belgischem Laserhersteller Balliu

BiegetechnologienBystronic macht Metallverarbeitung Industrie-4.0-fähig

Bystar Fiber 4020

Zunehmende Komplexität verändert die Situation vieler Blechbearbeiter. Die Fertigungsschritte werden aufwendiger. Der Anspruch, Kosten und Lieferzeiten niedrig zu halten, steigt. Kleine Serien bis hin zu individuellen Produkten in Losgröße 1 sollen genauso profitabel sein wie große Serien.

…mehr

Digitale Transformation der BlechbearbeitungLantek kooperiert mit belgischem Laserhersteller Balliu

Lantek, Spezialist für digitale Transformation für die Metallindustrie kooperiert mit Balliu, einem belgischen Hersteller von Laserschneidanlagen für Bleche und Rohre. Ziel ist es, Lösungen für die Management- und Prozessdigitalisierung (Industrie 4.0) anzubieten, die Kunden bei der digitalen Transformation zu begleiten und sie technologisch in Richtung fortschrittliche Fertigung zu entwickeln.

sep
sep
sep
sep
Software von Lantek

Die Metallbranche befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, der Unternehmen dazu zwingt, Maschinen, Prozesse und Anlagen mittels digitaler Technologien weltweit miteinander zu vernetzen. Ein hohes Maß an Konnektivität und Integration liefert eine große Datenmenge und ermöglicht es ihnen, den Produktionsbedarf in Echtzeit zu erkennen, mögliche Fehler zu antizipieren und eine effizientere Wartung durchzuführen. Zu den greifbaren Vorteilen, die sich aus der Vernetzung von Fabriken ergeben, gehören eine Kostensenkung und eine Steigerung von Produktivität und Effizienz.

"Trotz der Tatsache, dass der Zugang zur Technologie demokratisiert worden ist und die Kosten nicht so hoch sind, erfordern es die raschen Veränderungen, die wir erleben, diesen digitalen Übergang in Zusammenarbeit mit denjenigen Unternehmen durchzuführen, die über das notwendige Wissen verfügen, um die passende Technologie zu entwickeln und zu implementieren. In diesem Sinne ist Lantek seinen Kunden ein vertrauenswürdiger Partner, der sie bei der digitalen Transformation unterstützt", so Francisco Pérez, Direktor des OEM-Vertriebs von Lantek. 

Die Mission des Unternehmens ist es, die digitale Transformation von Unternehmen in der Branche zu fördern und zu unterstützen, sie bei diesem Übergang zu begleiten und sich den unterschiedlichen Stadien ihrer digitalen Reife anzupassen. Die entwickelten spezifischen und fortschrittlichen Fertigungslösungen sind exklusiv für die Metallbranche. "Die digitale Transformation unserer Kunden ist die zentrale Herausforderung, der wir uns hier bei Lantek in den kommenden Jahren stellen werden. Wir stehen am Anfang der Vierten Industriellen Revolution, die die Art und Weise verändern wird, wie wir produzieren. Unser Engagement für das Wachstum und die Unterstützung unserer Kunden im Digitalisierungsprozess hat uns dazu veranlasst, im Jahr 2017 zusätzlich 1,6 Millionen Euro in F&E sowie in unsere Implementierungs- und Projektentwicklungsteams zu investieren", erklärt Alberto Martínez, CEO von Lantek.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das über solch großartige digitale Qualifikationen verfügt. Dank der Erfahrung von Lantek können unsere Kunden von ihrem Know-how profitieren und sich schneller und präziser in Richtung Industrie 4.0 bewegen", so Lieven Vervaeke, Geschäftsführer von Balliu. kp

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Juan José Colá

Lantek-Vertriebsleiter Juan José Colás"Der Markt erwartet mehr von uns"

Juan José Colás heißt der neue Vertriebsleiter bei Lantek, Anbieter von Software für die Blechverarbeitung. Im Gespräch erklärt er das Konzept "Lantek Factory" und dessen Weiterentwicklung "Lantek Advanced Manufacturing". Es bietet die notwendige Skalierbarkeit, die Kunden auch zukünftig zu unterstützen.

…mehr
Software-Komplettlösung von Lantek

CAD/CAM/MES-SoftwareSchnelligkeit für die verlängerte Werkbank

„Lieferung innerhalb von maximal 72 Stunden nach Bestelleingang.“ Das verspricht die norddeutsche Makro Handels-GmbH für Laserzuschnitte aus ihrem Hause. Auch dank der Software-Komplettlösung von Lantek kann sie dieses Versprechen halten.

 

…mehr
Bystar Fiber 4020

BiegetechnologienBystronic macht Metallverarbeitung Industrie-4.0-fähig

Zunehmende Komplexität verändert die Situation vieler Blechbearbeiter. Die Fertigungsschritte werden aufwendiger. Der Anspruch, Kosten und Lieferzeiten niedrig zu halten, steigt. Kleine Serien bis hin zu individuellen Produkten in Losgröße 1 sollen genauso profitabel sein wie große Serien.

…mehr
Rohrbearbeitung: Bystronic übernimmt TTM Laser

RohrbearbeitungBystronic übernimmt TTM Laser

Bystronic übernimmt den italienischen Spezialisten für Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser vollständig.

…mehr
TTM Laser

Lösungen zur RohrbearbeitungStrategische Partnerschaft zwischen Bystronic und TTM Laser

Bystronic schliesst eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung