Sägeautomat Mebapro 260 AP

Zuverlässig für Serienschnitte

Viele Betriebe benötigen eine Maschine für Serienschnitte, die leicht zu bedienen ist, kompakt gebaut und die leistungsstark und zuverlässig arbeitet. Zudem sollen Einzelschnitte problemlos möglich sein. Auf den Turning Days Süd zeigte Meba den Sägeautomaten Mebapro 260 AP, der genau für diesen Bedarf konzipiert ist.

Der Sägeautomat Mebapro 260 AP von Meba ist laut Anbieter leicht zu bedienen, kompakt gebaut, leistungsstark und zuverlässig.

Der 90-Grad-Sägeautomat verbindet moderne Technik mit optimalem Kosten-Nutzen-Verhältnis und das auf engstem Raum. Optimale Sägeleistung und folglich eine hohe Produktivität versprechen Serienfeatures wie der stufenlos AC-frequenzgeregelte Antrieb (15-150m/min.) sowie die materialquerschnittsabhängige, automatische Sägevorschub- und Schnittdruckregulierung.

Der Sägerahmen wird an einer verwindungssteifen Portal-Säulen-Konstruktion über Kugelumlaufführungen präzise geführt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind spielfrei vorgespannt, hochbelastbar und wartungsarm.

Der Sägevorschub und die Regelung werden über eine frequenzgeregelt angetriebene Spindel übertragen. Ganz nebenbei wird aufgrund dieser Technik das Sägeband geschont.

Ein weiteres Highlight der Mebapro 260 AP ist die kraftvolle CNC-gesteuerte Nachschubzange mit hydraulischer Materialvollhubspannung. Die Einheit ist in jeder Achse lineargeführt. Die Servopositionierung sorgt für höchste Genauigkeiten. Folglich wird das Material schnell und präzise positioniert und gleichmäßig ruhig nach vorne geschoben.

Anzeige

Nicht zu vergessen: Die fortschrittliche NC-Steuerung des Automaten ist leicht zu bedienen. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kreissägeautomat

Rohre präzise sägen

Als produktiv und wertschöpfend erweist sich die Vorfertigung durch Sägen: Mit dem Hochleistungs-Kreissägeautomat Kastogripspeed C 10 sägt KTR Kunststofftechnik Rodenberg reproduzierbar genau Vollmaterial- und Rohrabschnitte.

mehr...

Bandsäge

Elektrisch statt hydraulisch

Hydraulische Systeme sind stark temperaturabhängig. Zudem bedürfen sie großer Pflege durch Ölfilterung und Ölwechsel, damit eine Proportionaltechnik, zum Beispiel für Sägevorschubsysteme, reibungslos arbeitet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige