3D-Laserschneidanlage Jenoptik-Votan BIM

Metall und Kunststoff kosteneffektiv und präzise schneiden

Nicht nur für die Mikro- sondern auch die Makromaterialbearbeitung ist Jenoptik ein kompetenter Partner. Die 3D-Laserschneidanlage Jenoptik-Votan BIM (Beam in Motion) schneidet Metalle und Kunststoffe flexibel, schnell und kosteneffektiv.

Die 3D-Laserschneidanlage Jenoptik-Votan BIM (Beam in Motion) zeichnet sich nicht nur durch ihre Flexibilität aus, sondern auch durch ihre Präzision bei gleichzeitig hoher Bearbeitungsgeschwindigkeit.

Ihre Laserstrahlführung ist in den Laserroboterarm integriert, die Einkopplung erfolgt direkt über den Roboterfuß. Die Transportfaser wird somit nicht im Raum mitbewegt, wodurch die Wartungskosten des Systems erheblich reduziert werden. In Verbindung mit dem nur fünf Kilogramm leichten Laserschneidkopf wird so die hohe Flexibilität der Laserscheidanlage ermöglicht – selbst engste Stellen sind leicht zugänglich.

Jenoptik-Votan BIM ist eine Anlage zum 3D-Laserschneiden von Metall und Kunststoff.

Die 3D-Laserschneidanlage zeichnet sich nicht nur durch ihre Flexibilität aus, sondern auch durch ihre Präzision bei gleichzeitig hoher Bearbeitungsgeschwindigkeit. Mit einer Wiederholgenauigkeit von ±50 μm ist die Laserschneidanlage eine der präzisesten in der Robotersystemtechnik. Zusätzlich dazu sind die Achsenbewegungen des Laserarms bis zu 60 Prozent schneller als derzeitige Standards – die Taktzeiten beim Kunden können dadurch erheblich verkürzt werden.

Um für die verschiedensten Applikationen ein optimales Ergebnis zu erreichen, bietet Jenoptik sowohl die Einzelanlage als auch weitere Anlagenvarianten auf der Basis eines modular gestalteten Robotermoduls an. Dank der offenen Schnittstelle zur Integration in ein Gesamtanlagenkonzept gibt es vielseitige Einsatzmöglichkeiten wie zum Beispiel eine Anlage mit Bestückungsroboter oder ein Multi-Robotersystem, bei dem mehrere Roboter parallel an einem Bauteil arbeiten und welches somit höchste Flexibilität und Produktivität bietet. Eine Live-Demonstration des 3D-Robotersystems können Interessierte auf der Laser World of Photonics in München sehen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lasys

Laserschneidmaschine mit 35 bis 200 W

Mit Lasermaxx Plott hat Cameo Laser eine Laserschneidmaschine mit Leistung von 35 bis 200 W im Angebot. Das mit DC-Laserquelle ausgestattete CO₂-System ist in vier Größen mit den Bezeichnungen Lasermaxx Plott 60, 70, 100 und 125 mit Arbeitsfeldern...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige