Euroblech-MesseumfrageEU-Länder sind wichtigste Absatzmärkte für die blechbearbeitende Industrie

Der allgemeine Trend zur Digitalisierung und Automation im Fertigungsprozess war das vorherrschende Thema auf der Euroblech 2016. Insgesamt 60.636 Fachbesucher aus 102 Ländern waren nach Hannover gekommen. Dort belegten 1.505 Aussteller aus 41 Ländern eine Nettofläche von 87.800 qm. Die nun abgeschlossene Messeumfrage zeigt einige interessante Trends auf.