Blechlager

Andrea Gillhuber,

Aufbewahrung von flächigen Gütern

Kasto Maschinenbau zeigt auf seinem euroblech-Stand, wie die Aufbewahrung von flächigen Gütern in Zeiten von Industrie 4.0 aussehen kann.

Das Kasto Maschinenbau zeigt auf seinem Stand, wie die Aufbewahrung von flächigen Gütern in Zeiten von Industrie 4.0 aussehen kann. © Kasto Maschinenbau

Das Kasto ecostore in Turmbauweise fasst je nach Ausführung Bleche, Paletten und andere flächige Güter mit bis zu 1.524 mm Breite und 4.000 mm Länge. Die flexible Systemhöhe beträgt bis zu 8 m. Die jeweiligen Beladehöhen sind ebenfalls wählbar: Anwender können pro Lagersystem bis zu drei unterschiedliche Höhen zwischen 50 und 950 mm definieren. Die Ladungsträger werden automatisch ein- und ausgelagert und mit einem Hubwerk auf die jeweilige Be- und Entladehöhe gebracht. Ein zusätzliches Hubmittel wie etwa ein Gabelstapler ist zur Kassettenauslagerung nicht erforderlich.

Euroblech, Halle 12, Stand H93

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige