Kühlschmierstoff

7 wichtige Eigenschaften

Ziehmittel haben einen erheblichen Einfluss auf den Produktionsprozess und die Qualität des Drahtes. Auf folgende Punkte kommt es an.

  • Auf Basis synthetischer Ester hergestellt
  • Mit anionischen und nichtionischen Tensiden
  • Mit Inhibitoren (verhindern Korrosion)
  • Geringe Schaumneigung
  • Sehr guter Schutz gegen Befall von Mikroorganismen
  • Hervorragender Korrosionsschutz
  • Sehr gute Elektrolytstabilität
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kühlschmierstoffe

Sparsam im Verbrauch

Der Schweizer Verschlusskappenspezialist Corvaglia hatte den richtigen Riecher und setzt in der Fertigung seiner Formplatten für Spritzgießwerkzeuge auf einen geruchsarmen Kühlschmierstoff von Henkel.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Brikettierpressen

Kühlschmiermittel zurück gewinnen

Schleifschlamm zählt zu den problematischsten Produktionsabfällen in Fertigungsbetrieben. Für seine Entsorgung geben die Unternehmen viel Geld aus – und verlieren dabei auch noch wertvolles Kühlschmiermittel. Der bessere Weg: Durch das Brikettieren...

mehr...