Verbindungselemente

Glasklar und eisenhart

sind Verbindungselemente aus dem Material Polycarbonat, das zu den technischen Kunststoffen für hohe Anforderungen gehört.

Hohe mechanische Festigkeit und Härte sind die positiven Eigenschaften dieses Materials, genauso wie seine Fähigkeit, Temperaturen von -120 Grad Celsius bis +120 Grad Celsius standzuhalten.

Verbindungselemente aus Polycarbonat sind schwer entflammbar, selbstverlöschend, witterungsbeständig und haben eine hervorragende dimensionale Stabilität. Dank der Transparenz des Materials werden sie sogar als Dekorationsmaterial eingesetzt.

Sechskantmuttern DIN 934, Schrauben und Unterlegscheiben DIN 125 aus Polycarbonat (PC) ergänzen das Angebot von Verbindungselementen der Firma Bülte aus Lüdinghausen, die unter anderem in den industriellen Bereichen der Optik und Elektronik vertreten ist. Unterlegscheiben und Sechskantmuttern gibt es in den Abmessungen M5, M6, M8, M10 und M12. Schrauben in DIN 933 sind auf Anfrage in den gleichen Abmessungen erhältlich.

Das Unternehmen versendet gerne kostenlos seinen Katalog und macht ein Angebot mit Mustern. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Profil-Verbinder

Festschrauben und fertig

Mit neu entwickelten Verbindungselementen erweitert Maschinenbau Kitz (mk) sein Profiltechnik-Sortiment. Die neuen Verbinder vereinen die Vorteile des stabilen Winkels mit denen des störkonturfreien Spannverbinders.

mehr...

Verbindungselemente

Verbinden und beschaffen

Auf der SIT, der Sächsischen Industrie- und Technologiemesse, zeigte Otto Roth sein Portfolio an Verbindungselementen wie Schrauben und Zubehör, Fittings, Flansche, Dübel, Holzverbinder und Werkzeuge.

mehr...