Rollenbahntische

Den nahtlosen Übergang

von der Fertigung über die Verpackung zum Versand unterstützen die Rollenbahnentische von Hüdig + Rocholz. Sie sind wichtige Bausteine für einen reibungslosen Materialfluss und verbessern gleichzeitig die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter im Versand- und Logistikbereich.

Die Arbeitsebene dieser Rollenbahntische ist in der Höhe von 720 bis 1070 Millimeter einstellbar – auch stufenlos per Handkurbel oder Elektromotor. Das ist vor allem dann ein Pluspunkt, wenn im Schichtbetrieb Mitarbeiter mit unterschiedlichen Körpergrößen am Werk sind oder auch wenn das Packgut verschiedene Größen aufweist.

Zum Rollenbahntisch gibt es Zubehör wie beispielsweise Kartonagenmagazine, Ablagen für EDV-Peripherie, Schneidsysteme für Verpackungsmaterial und anderes mehr. Optional bietet der Hersteller eine in den Tisch integrierte Wiegeeinheit an. Damit werden zusätzliche Investitionen in extra Tische mit Waagen überflüssig.

Übrigens: Der Spezialist für Verpackungs-Arbeitsplätze und Schneidsysteme feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Sie dürften also mit Ihrer Anfrage jeder Menge Erfahrung begegnen.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etagenwagen

Ein vielseitiger Helfer

für die innerbetriebliche Logistik ist der neue Etagenwagen von Hüdig + ­Rocholz. Dank seines modularen Aufbaus und eines breit gefächerten Zubehörspektrums lässt sich dieser Trolley je nach Ausführung in Versand, Lager, Betrieb oder...

mehr...

Packplatz

Ein freier Packplatz

Für den Muster-, Broschüren- oder Kleinteileversand ist abgebildeter Packplatz mit seinen geringen Maßen von 1200 × 800 Millimetern der optimale Ort, gerade dann wenn es gilt Platz zu sparen.Die Grundausstattung umfasst den Packtisch, Ablageflächen...

mehr...
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige

EWM Group

Neuer AC-Schweißprozess für Aluminium

EWM stattet sein neues Schweißgerät Titan XQ 400 AC plus mit dem neuen MIG-AC-Schweißprozess acArc plus xQ aus, welches laut Unternehmensangaben das Schweißen auch von dünnen Blechen sowohl beim manuellen als auch bei automatisierten Anwendungen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...