Rohrverbinder

Die Richtige

zu finden, ist gar nicht so einfach. Welcher (Fach-)Mann kann da kein Lied von singen? Gerade bei Aluminiumrohren, die zu den vielseitigsten Bauelelmenten zählen. Neben seinem geringen Eigengewicht und der natürlichen Korrosionsbeständigkeit erreicht Aluminium ein Höchstmaß an Stabilität. Kosten- und zeitintensiv ist jedoch die konventionelle Verarbeitung, um Konstruktionen zu erstellen. Gewinderohre müssen millimetergenau gefertigt werden, Schweißverbindungen sind arbeitsintensiv, gefährlich und erfordern qualifiziertes Personal.

Doch mit der richtigen „Verbindung“ sieht das direkt ganz anders aus. Das modulare Baukastenprinzip von Brinck verfügt über mehr als zweihundertfünfzig verschiedene Rohrverbinder, die ganz einfach mit den dazu passenden Rohren stabil verschraubt werden können. Dadurch entfallen nicht nur aufwändige Schweißarbeiten, sondern auch die sonst notwendigen Nachbehandlungen wie Verputzen, Grundieren und Lackieren, denn das Haaner Unternehmen liefert neben technischen Eloxierungen auch farbige Kunststoffpulverbeschichtungen in RAL Farben. Ob Sicherheitsgeländer, Regalsysteme, Umzäunungen, Publikumsschleusen oder Balustraden, der Brinck-Planungsservice liefert individuelle Konstruktionszeichnungen mit den dazu gehörigen Stücklisten der Alu-Rohrverbinder und Rohre. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrverbinder

Schnell mal Rohrverbinder shoppen

Wer schnell an Alu-Rohrverbinder kommen möchte, kann den Webshop von Ernst Brinck betreten. Der direkte Weg ist besonders für Anwender sinnvoll, die bereits ein recht konkretes Bild davon haben, welche Rohrverbindertypen sie für ihren Einsatzfall...

mehr...
Anzeige

Rohrverbinder

Blitzmontage ohne Werkzeug

Sobald Medien druckbeaufschlagt sind und größere Durchflussmengen notwendig werden, gewährleisten Schläuche auch mit entsprechenden Schlauchverbindern und Schlauchsicherungen oft nicht mehr die ausreichende Systemsicherheit.

mehr...