Rohrbiegetechnik

Ein nützliches Stück Rohr

ist meist geschickt gebogen und gekrümmt, damit es seinen konstruktiven, tragenden oder verbindenden Zweck erfüllt. Zu den Spezialisten auf dem Gebiet der Rohrbiegetechnik zählt Fröhlich Biegetechnik. Stahl, Edelstahl, NE-Metalle – die Kölner realisieren in verschiedenen Kaltbiegeverfahren selbst komplizierte Geometrien.

Dabei kommen die Verfahren des Kurven-, Radien-, Gesenk- und Kryobiegens auf modernen DNC/FNC-gesteuerten Maschinen sowie Hydraulik- und Excenterpressen zum Einsatz. Konturen, Löcher oder Klinkungen finden per 3D-Lasertechnik ins Rohr. Enden werden spanlos oder spangebend bearbeitet. Der eigene Werkzeugbau und das Entwicklungs-Know-how lassen das Unternehmen flexibel auf die Wünsche seiner Kunden reagieren.

Schweißen steht ebenfalls mit auf dem Programm. So werden die Rohre und Profile einbaufertig in großen und kleinen Serien geliefert. Das Qualitätsmanagement des Unternehmens ist nach DIN EN ISO 9002 zertifiziert.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrbiegetechnik

In alle Richtungen zu denken

und zu handeln, steht in der Rohrbiegetechnik auf der Tagesordnung. Denn was ein nützliches Stück Rohr sein will, muss sich biegen und krümmen lassen, bis es seinen Zweck erfüllt. Zu den führenden Zulieferer auf diesem Gebiet darf man Fröhlich...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Rohrverbindungen

Rohrverbinder mit Innenspanntechnik

Die BR-Serie von Ernst Brinck verfügt über ein Innenspannsystem, womit es an den Stoßstellen der Verbinder und Rohre keine Kanten und Stufen mehr gibt. Die Aluminium-Rohrverbinder finden unter anderem Anwendung in korrosionsbeständigen Absperrungen,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Druckschrauben

Druckschrauben von Halder

Maschinen- und Vorrichtungsteile, Spannelemente, Bedienteile und Maschinenelemente – bereits über 10.000 Normalien umfasst das Sortiment des Unternehmens Erwin Halder und es wächst stetig weiter.

mehr...