Klebstoff

Damit bei harten Stößen

oder Vibrationen nichts passiert, sorgt Delo für Ihre Sicherheit. Teile, die hohen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt sind, können mit speziellen Ep-oxidharzklebstoffen verbunden werden. Diese sind im Vergleich zu den bisher am Markt verfügbaren Epoxidharzen deutlich flexibler und können daher Vibrationen und Spannungen sehr gut ausgleichen. Sie weisen eine hohe Reißdehnung zwischen 30 und 60 Prozent auf. Zum Vergleich: Herkömmliche zweikomponentige Epoxidharze weisen eine Reißdehnung von lediglich zwei Prozent auf. Zu den weiteren Eigenschaften gehört eine sehr gute Haftung auf unterschiedlichsten Materialien, wie z.B. Keramik, Metallen und vielen Kunststoffen. Auch im Leichtbau kommen sie zum Einsatz, da sie Kohle- und Glasfaserwerkstoffe gut verbinden. Aufgrund ihrer spannungsausgleichenden Wirkung sind sie für großflächige Verklebungen geeignet.

Getestet wurden die Klebstoffe ausführlich in Zugversuchen, thermischen Alterungstests und Temperatureinlagerungen. Insgesamt stehen drei Standardprodukte zur Verfügung: Automix AD850, Automox AD821 und Duopox CR804. Zum Einsatz kommen die Klebstoffe im Maschinenbau, z. B. als Vergussmasse im Werkzeugmaschinenbau, aber auch in der Elektronik. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

UV-Klebstoff

Klebt auch UV-geblockte Kunststoffe

Panacol hat einen neuen UV-Klebstoff entwickelt, der speziell zum Verkleben von Kunststoffen geeignet ist: Vitralit 7311 ist in drei verschiedenen Viskositätsstufen erhältlich. So kann je nach Anwendung eine passende Viskosität gewählt werden.

mehr...

Panacol auf der Bondexpo

Verklebt Elastomere

Auf der BondExpo in Stuttgart präsentiert Panacol derzeit einen neuen niedrigviskosen und lösemittelfreien Klebstoff für Gummi/Latex-Verklebungen, der automatisiert appliziert werden kann. Vitralit VBB-2N LV kann dünnste Spalten verkleben und haftet...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Industrieklebstoffe

Um fast 40 Prozent

konnte Delo seinen Umsatz steigern. Der Hersteller von Industrieklebstoffen vermeldet zum Geschäftsjahresende am 31. März 2011 einen Gesamtumsatz von 41 Mio Euro. „Wir haben in diesem Jahr ordentlich zugelegt“, sagt Geschäftsführer Dr.

mehr...

Thermisch leitfähige Klebstoffe

Klebstoffe und Pads

mit thermisch leitfähigen Eigenschaften hat 3M neu entwickelt. Die Serie thermisch leitfähiger Klebstoff-Filme zeichnet sich durch eine hohe mechanische Stärke, optimale Oberflächenbenetzung und hervorragende Schlagfestigkeit aus.

mehr...