Kehrsaugmaschine

Eine durchdachte Konstruktion

ist diese Kehrsaugmaschine von Hako. Sie eignet sich für den Innen- und Außeneinsatz. Ausgerüstet mit einem neu gestalteten Kehrwalzensystem lässt sich mit ihrer Hilfe eine stündliche Reinigungsleistung von bis zu 7200 Quadratmeter erzielen.

Die Maschine ist so konzipiert, dass sie auch auf unebenen Böden klarkommt. Ein Wickelschutz verhindert Lagerschäden beim Aufkehren von Bandmaterial. Und die Hauptkehrwalze lässt sich mit einem Handgriff auf wechselnde Bodenverhältnisse einstellen. Alles in allem – also zwei Seitenbesen mitgerechnet – beträgt die Kehrbreite 1200 Millimeter. So erreicht man dann auch die oben angegebene stündliche Flächenleistung.

Der Aufsitzer ist robust konstruiert, die Bedienung ist einfach, eine gute Rundumsicht gewährleistet. Das Kehrgut wird in zwei 30-Liter-Behältern aufgefangen, die sich bequem entleeren lassen.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aufsitzkehrmaschine

Enge Gänge bequem reinigen

Hako bietet mit dem neuen Scrubmaster B75 R eine kompakte Aufsitzmaschine, die besonders für die Reinigung in beengten Gängen geeignet ist. Ihre Spurbreite beträgt 76 cm, mit dem extrakurzen Saugfuß sind so Durchfahrtsbreiten von unter 80 cm kein...

mehr...
Anzeige

EWM Group

Neuer AC-Schweißprozess für Aluminium

EWM stattet sein neues Schweißgerät Titan XQ 400 AC plus mit dem neuen MIG-AC-Schweißprozess acArc plus xQ aus, welches laut Unternehmensangaben das Schweißen auch von dünnen Blechen sowohl beim manuellen als auch bei automatisierten Anwendungen...

mehr...