Schweißtechnik

Schweißlösungen für Kunststoffe

Vom 17. bis 21. Oktober stellt Branson Ultraschall auf der Fachmesse Fakuma neue Produkte im Bereich des Laser-, Ultraschall- und Vibrationsschweißens von Kunststoffen vor. Darunter das Ultraschall-Schweißsystem 2000Xc.

Schweißtechnik

Es ist sehr flexibel einsetzbar, erlaubt kürzeste Taktzeiten und liefert somit präzise und gleichbleibend hochwertige Schweißergebnisse. Daneben ist das Thema Industrie 4.0 ein Schwerpunkt. Die DCX-Generatoren mit ihren verschiedenen Schweißmodi erlauben es Anwendern, ihren wechselnden Schweißaufgaben optimal gerecht zu werden. Es werden permanent alle wichtigen Daten der Schweißzustände abgespeichert und in Echtzeit an verschiedene vernetzte Systeme weitergegeben. Durch die serienmäßige Ausstattung mit Profibus- und Ethernet-IP-Schnittstellen wird eine Anbindung an Automatisierungslinien deutlich vereinfacht. Außerdem wurde im Bereich Vibrationsschweißen die GVX-Familie mit der GVX-2H um ein kompaktes System erweitert. Auch hier ist durch die modulare Bauweise eine einfache Erweiterung auf die CVT-Technik möglich. Durch die kontinuierliche Rückkopplung über Sensoren in einem geschlossenen Regelkreis wurde die Schweißqualität und Prozesssicherheit noch weiter verbessert. Interessierte Fachbesucher finden den Hersteller in Halle 4, Stand A4-4230. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Firmenjubiläum in Haiger

100 Jahre Cloos

Am 6. Mai gründete vor 100 Jahren der Ingenieur Carl Cloos ein Unternehmen zur Herstellung von Acetylenentwicklern. Heute zählt das Unternehmen zu den weltweiten Technologieführern in der Schweiß- und Robotertechnik.

mehr...

Industrielle Schweißtechnik

Intelligent schweißen

Schweißen ist als Verbindungstechnik nicht mehr aus der Industrie wegzudenken. Mit der zunehmenden Digitalisierung ändern sich auch die Anforderungen an die Schweißtechnik. Fronius begegnet diesen Herausforderungen mit einer neuen intelligenten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schweißtechnik

Verschweißt und kontrolliert

Mosa stellt neue Schweißaggregate für Elektrodenschweißen TS EVO vor und führt damit seine TS-Serie fort. Kennzeichnend ist in erster Linie das Kontrollsystem des Schweißstroms über eine elektronische Karte.

mehr...

Schweißtechnik

Prüfen nach Plan effizient vorbereiten

Das von Vogt-Ultrasonics entwickelte PHAsis.one-Handprüfgerät wurde zur präzisen Prüfung widerstandsgeschweißter Punkte entwickelt. Es eignet sich für die Prüfung verschweißter Stahl- oder Aluminiumbleche mit Einzelblechstärken von 0,7 mm bis 5 mm.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierung der Schweißtechnik

Vernetztes Fügen

Das Sammeln von Schweiß-Daten, das Interpretieren und das sofortige Reagieren erfordert eine extrem schnelle Datenübertragung innerhalb des Schweißsystems. Die Entwickler müssen offene Schnittstellen schaffen, die den Import von bauteilspezifischen...

mehr...