SMD-Klebstoffe

Rot geklebt

Panacol, Systemanbieter für industrielle Klebstoffe, hat mit Structalit 5610 einen schnell aushärtenden Klebstoff speziell für das Kleben von SMDs (Surface-mount devices) entwickelt. Der Klebstoff basiert auf Epoxidharz und ist aufgrund seiner hohen Viskosität auch für ein Auftragen im Siebdruckverfahren geeignet. Vorgestellt wird die Neuentwicklung auf der diesjährigen Productronica im November in München.

SMD-Klebstoffe

Structalit 5610 weist aufgrund seiner roten Farbe einen guten Kontrast zu grünem Leiterplattenmaterial auf. Der einkomponentige Klebstoff kann mit Dispenser, im Siebdruckverfahren oder via Nadeltransfer leicht aufgetragen werden.

Die Aushärtung erfolgt thermisch innerhalb weniger Minuten schon bei niedrigen Temperaturen. Dennoch ist der Klebstoff sehr temperaturbeständig: Er übersteht laut Herstellerangaben kurzzeitig Temperaturen von bis zu 280 °C und eignet sich daher auch für Reflow-Lötprozesse. Im ausgehärteten Zustand ist Structalit 5610 besonders schockbeständig und haftet gut auf FR4-Leiterplatten, auf Metallen sowie auf epoxidbasierten Mold-Materialien. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neues Firmengelände

Neue Firmenzentrale für Panacol

Panacol, Systemanbieter für industrielle Klebstoffe, will seine Firmenzentrale im Sommer nächsten Jahres mit verdoppelter Büro-, Labor- und Produktionsfläche im neuen Gewerbegebiet „Im Gründchen“, in Steinbach im Taunus ansiedeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

DIN 2304 umsetzen

Herrsche übers Kleben

Klebstoffe versprechen viel. Sie verbinden unterschiedlichste Werkstoffe, integrieren spezielle Funktionen und erhalten oder verbessern gar deren Eigenschaften – z.B. durch die Verbundbauweise. Begleitet wird der Klebeprozess jedoch oft von der...

mehr...

Heizschläuche

Kein Stau auf dem Klebstoff-Highway

Immer wenn warme Medien ohne Wärmeverlust befördert werden müssen, bieten sich flexible Heizschläuche als Transportelemente an. Sie sorgen auch dafür, dass Klebstoffe auf dem Weg zum Anwendungsort nicht ausklumpen oder sich ablagern.

mehr...