Acrylat-Klebstoff von 3M

Drastisch verbesserte Formulierungen

Der Geschäftsbereich Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme des international tätigen Unternehmens 3M präsentierte auf der diesjährigen Bondexpo in Stuttgart (6. bis 09. Oktober 2014) in Halle 7 unter anderem seine 2K Acrylat-Klebstoffe des Typs 3M Scotch-Weld. Mit diesen Klebstoffen bietet der Global Player eine Lösung an für die bekannten Probleme bei längeren Aushärtezeiten sowie intensiven und starken Geruchsbelästigungen.

Neben den laut Unternehmen drastisch verbesserten Formulierungen bedeutet vor allem die geringe Geruchsentwicklung der Klebstoff-Produkte SW DP 8805 NS und SW DP 8810 NS einen komfortableren Arbeitsprozess im Bereich industrieller Anwendungen.

Darüber hinaus trägt auch die schnelle Aushärtung der Klebstoffe im praktischen Betrieb zu einer deutlichen Steigerung der Produktivität bei. So härtet SW DP 8805 NS fast doppelt so schnell aus wie vergleichbare Produkte.

Außerdem wurde auf der Fachmesse ein neuer Dispersionsklebstoff namens Fast Tack 1000 NF gezeigt, der schnell und mit höchster Klebkraft verbindet, einseitig auftragbar sowie polychloropren-frei ist. Der lösemittelfreie Dispersionsklebstoff auf Acrylatbasis bietet eine kurze Klebespanne von einer bis zehn Minuten. Das Produkt ist in feuchtem Zustand repositionierbar und erzielt durch schnelle Soforthaftung bereits Handfestigkeit, ohne komplett getrocknet zu sein.

Anzeige

Darüber hinaus zeichnet sich Fast Tack 1000 NF durch seine hohe Temperaturbeständigkeit bis 150°C aus und enthält keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs). ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neues Firmengelände

Neue Firmenzentrale für Panacol

Panacol, Systemanbieter für industrielle Klebstoffe, will seine Firmenzentrale im Sommer nächsten Jahres mit verdoppelter Büro-, Labor- und Produktionsfläche im neuen Gewerbegebiet „Im Gründchen“, in Steinbach im Taunus ansiedeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SMD-Klebstoffe

Rot geklebt

Panacol, Systemanbieter für industrielle Klebstoffe, hat mit Structalit 5610 einen schnell aushärtenden Klebstoff speziell für das Kleben von SMDs (Surface-mount devices) entwickelt. Der Klebstoff basiert auf Epoxidharz und ist aufgrund seiner hohen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

DIN 2304 umsetzen

Herrsche übers Kleben

Klebstoffe versprechen viel. Sie verbinden unterschiedlichste Werkstoffe, integrieren spezielle Funktionen und erhalten oder verbessern gar deren Eigenschaften – z.B. durch die Verbundbauweise. Begleitet wird der Klebeprozess jedoch oft von der...

mehr...

Heizschläuche

Kein Stau auf dem Klebstoff-Highway

Immer wenn warme Medien ohne Wärmeverlust befördert werden müssen, bieten sich flexible Heizschläuche als Transportelemente an. Sie sorgen auch dafür, dass Klebstoffe auf dem Weg zum Anwendungsort nicht ausklumpen oder sich ablagern.

mehr...