Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> Zahnräder (Zahnrad)

Zahnräder(Zahnrad)

Artikel und Hintergründe zum Thema

Additive Fertigung3D-gedruckte Zahnräder schneiden bei Igus besser ab

Additive Fertigung: 3D-gedruckte Zahnräder schneiden bei Igus besser ab

Der motion plastics Spezialist Igus bietet jetzt ein Lasersinter-Material an, welches sich insbesondere für die additive Fertigung von Zahnrädern eignet. Der neue Werkstoff soll sich durch eine mindestens sechsmal höhere Verschleißfestigkeit bei Zahnrädern im Vergleich zu Standardmaterialien auszeichnen und dadurch die Lebensdauer von bewegten Anwendungen verlängern.

…mehr

WellenberechnungRechnen lernen für Fortgeschrittene: Zahnräder

Wellenberechnung

Das Schweizer Unternehmen Kisssoft bietet Einführungsschulungen zum Thema Berechnung von Zahnrädern, Wellen-Lagern und Getrieben mit GPK sowohl für Einsteiger als auch für Anwender.

…mehr
Nord Drivesystems-Tochter wird 25

GetriebekomponentenFertigungstechnik Nord feiert 25-jähriges Jubiläum

Die Fertigungstechnik Nord GmbH, ein Tochterunternehmen der Nord Drivesystems Group, feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Zur Feier mit Betriebsführung reisten im Juni mehr als 100 Gäste aus Wirtschaft und Politik nach Gadebusch in Mecklenburg-Vorpommern.

…mehr
Anzeige
Produktionshalle im Invest Park von Nowa Ruda

Wettbewerbsfähigkeit stärkenFranz Morat gründet Produktion in Polen

Die Franz Morat Group hat einen neuen Standort im polnischen Nowa Ruda gegründet. Er soll die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig stärken und auch die Standorte im Schwarzwald sichern.

…mehr
Kunststoffelemente: Verschleiß reduzieren

KunststoffelementeVerschleiß reduzieren

Zahn- und Kettenräder, mechanisch oder im Spritzgussverfahren gefertigt, mit und ohne Metalleinlegeteile, bieten viele Vorteile: Geräusche werden optimal reduziert, der Selbstschmiereffekt reduziert den Verschleiß.

…mehr
Trockenbearbeitung, Zahnradbearbeitungsmaschinen: Der Charme des trockenen Schnitts

Trockenbearbeitung,...Der Charme des trockenen Schnitts

Langsamer zu fahren, wenn es ein Problem gibt, ist genau der falsche Weg bei der Trockenbearbeitung, einem neuen Verfahren zum Verzahnungsfräsen. Die Erfahrung und Zusammenarbeit von Sandvik Coromant und Klingelnberg, einem der führenden Unternehmen im Bereich Zahnradbearbeitungsmaschinen, hat hierbei ergeben, dass Wendeschneidplatten gegenüber HSS-Werkzeugen große Vorteile bringen.
…mehr
Anzeige
Wendeschneidplatten: Schräg an den Zahn

WendeschneidplattenSchräg an den Zahn

Angesichts des Wettbewerbsdrucks verändern sich auch die Prozesse beim Verzahnungsfräsen. Bearbeitungszentren und Multi-Task-Maschinen für die Fertigung von Verzahnungen für Zahnräder und Multi-Feature-Bauteile bieten hier neue Perspektiven.
…mehr
Fachbericht: Spielfreie Verzahnungen bieten ungeahnte Möglichkeiten

FachberichtSpielfreie Verzahnungen bieten ungeahnte Möglichkeiten

Die Wärmedehnung und die mikrogeometrische Verformung des Systems durch die Belastung macht Zahnspiel, wenn auch nur ein geringes, unverzichtbar. Ohne Zahnspiel wird das Getriebe infolge Überhitzung und großem Druck durch die Dehnungen zerstört. Es ist sind bisher nur "spielarme Getriebe" mit teurer Herstellung möglich. Deshalb geben viele Getriebehersteller als Kenngröße für die hohe Qualität Ihrer Getriebe den Verdrehungswinkel infolge des Zahnspieles an.
…mehr
Antriebstechnik, Zahnradtechnik: „Spezielle Lösungen“

Antriebstechnik, Zahnradtechnik„Spezielle Lösungen“

SCOPE: Seit Ende letzten Jahres treten Sie im Markt mit einem neuen Corporate Design auf. Haben sich denn die Haupt-Geschäftsfelder von Framo Morat verändert?

Balkis: Mit dem neuen Corporate Design, das wir zur letztjährigen SPS/IPC/Drives eingeführt haben, steht unsere Strategische Ausrichtung im Fokus: Die Antriebs- und Zahnradtechnik sind die zwei Säulen für unseren langfristigen Erfolg.

…mehr
5-Achs-Fräsen: Effizienz mit Biss

5-Achs-FräsenEffizienz mit Biss

Große, komplexe und genaue Zahnräder herzustellen ist das Geschäft des „Königlichen Hoflieferanten“ Bierens Machinefabrieken BV. Damit dies technisch-wirtschaftlich effizient und konkurrenzfähig von statten geht, setzt das niederländische Unternehmen 5-Achs-Bearbeitungszentren von Hermle ein.
…mehr

VerzahnungsforumEines Besseren belehrt

werden diejenigen, die glauben, bei den technischen Möglichkeiten der Bearbeitung von Zahnrädern sei bereits das Ende erreicht. So präsentiert Gleason im Juni beim Verzahnungsforum 2010 in Ludwigsburg brandneue Trends bei der Produktion von Zahnrädern in Theorie und Praxis.

…mehr

Wikipedia

Zahnräder - Mehr bei Wikipedia

Zahnrad

Zahnräder werden vor allem in Getrieben eingesetzt. Dazu werden sie auf Wellen oder Achsen gelagert bzw. so angebracht, dass ihre Zähne ineinander greifen und so die Drehbewegung des einen Zahnrades auf das andere übertragen werden kann. Dabei kehrt sich die Drehrichtung um, was ein gewünschter Effekt dieser Anordnung sein kann. Sind die Räder unterschiedlich groß, so kann entsprechend die Drehzahl erhöht bzw. verringert werden, wobei das Drehmoment vermindert bzw. erhöht wird. Auf diese Weise können Zahnräder auch der Übersetzung von Kräften und Geschwindigkeiten dienen.... mehr bei Wikipedia

Weitere Informationen zum Thema Zahnräder

Zum Thema Zahnräder haben wir noch folgende weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®

Hier stellt Ihnen die Pfeiffer Vacuum GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt auf: http://www.pfeiffer-vacuum.com.

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige - Highlight der Woche

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige