Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Thema> Werkzeugspannung (Werkzeugspannungen)

Werkzeugspannung(Werkzeugspannungen)

Artikel und Hintergründe zum Thema

SchlagwerkzeugeErwin Halder übernimmt Picard und Ruthe

Schlagwerkzeuge aus einer Hand

Erwin Halder hat zum 1. Juli die Joh. Hermann Picard-Gesellschaft  und deren 100-prozentiges Tochterunternehmen Ruthe Hammerfabrik am Standort Wuppertal-Cronenberg übernommen.

…mehr

WerkzeugspannungWo viele Späne fliegen...

Pilatus Turboprop-Mehrzweckflugzeug PC-12

Die Pilatus Flugzeugwerke AG installierte 2016 neue Fertigungssysteme für die Zerspanung von Strukturbauteilen aus Aluminium. Um beim Hochgeschwindigkeitsfräsen prozesssicher die gewünschte Oberflächengüte und Präzision zu erreichen, setzen die Flugzeugbauer durchgängig Lösungen von Haimer ein: verschiedenste Werkzeugaufnahmen und dazu passende Schrumpf- und Wuchtgeräte.

…mehr
Haimer Schrumpffutter

Standard der PräzisionszerspanungDie neun wichtigsten Qualitätsmerkmale eines Schrumpffutters

Die Schrumpftechnik für Fräswerkzeuge ist im Werkzeug- und Formenbau groß geworden und hat inzwischen zahlreiche weitere Anwendungsgebiete der Präzisionszerspanung quasi als Standard besetzt. Es lohnt sich jedoch, in jedem Fall auf eine möglichst hohe Qualität der Schrumpffutter zu achten, denn nur dann stellen sich die gewünschten Vorteile langfristig ein.

…mehr
Anzeige
Kaiser Präzisionswerkzeuge: Präzisions-Ausdrehkopf mit Hydraulikspannfutter

Kaiser PräzisionswerkzeugePräzisions-Ausdrehkopf mit Hydraulikspannfutter

Auf der AMB stellt Kaiser Präzisionswerkzeuge den neuen Präzisions-Ausdrehkopf EWH mit hydraulischer Werkzeugspannung vor. Der speziell für den Einsatz mit exotischen Materialien wie Titan entwickelte EWH ist optimal für die Luftfahrtindustrie geeignet.

…mehr
Werkzeugspannung: Perfekter Rundlauf und Vibrationsdämpfung

WerkzeugspannungPerfekter Rundlauf und Vibrationsdämpfung

Bei Fehlmann verlässt keine Anlage die Werkshallen, die am Kunden-Werkstück keine optimale Bearbeitung ermöglichen. Viele relevante Maschinenkomponenten stellt das Unternehmen selbst her.

…mehr
Spannsystem: Gegen das Auswandern

SpannsystemGegen das Auswandern

Beim Hochleistungsfräsen hat es der Fräser echt schwer. Hohe Zugkräfte machen ihm zu schaffen. Damit der Fräser aber während der Produktion nicht auswandert oder gar bricht, hat das Unternehmen Haimer das Safe-Lock System entwickelt, das genau das verhindern soll.

…mehr
Anzeige
Schrumpffutter: Bis an die Grenze

SchrumpffutterBis an die Grenze

geht es besonders in der Luftfahrt- und ihrer Zulieferindustrie beim Fräsen. Leistungsstarke Portalfräsmaschinen müssen gewaltige Volumina zerspanen, was auch den Werkzeugen und ihren Spannfuttern enorme Leistung abfordert.

…mehr
Dehnspannfutter: Die Augen reiben

DehnspannfutterDie Augen reiben

wird sich so manch einer bei diesem Preis. Der Spann- und Greiftechnikhersteller Schunk bietet mit dem Tendo E Hydro-Dehnspannfutter den Einstieg in die Werkzeugspannung zu einem Preis ab 200 Euro an.

Das E steht dabei für „Economic“.

…mehr

Werkzeugspannung: weitere Informationen

Zum Thema Werkzeugspannung haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Praxis-Wissen Arbeitsplatzgestaltung

Hier stellt Ihnen die Treston Deutschland GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt auf: www.treston.com.

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

Anzeige

Bildergalerien bei SCOPE

Mediaberatung

Anzeige