zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Werkzeugaufnahme

(Werkzeugaufnahmen)

Elektromechanische Löseeinheit

Lösen ohne Luft und Öl

Um Werkzeuge aus der Aufnahme zu lösen, kommen häufig hydraulische oder pneumatische Systeme zum Einsatz. Dass dies auch zeitsparender und auf kleinerem Bauraum geht – nämlich elektromechanisch –, zeigt Ortlieb mit seiner EML inklusive Präzisions-Servospindel.
Anzeige

Kettenmagazin

Für 180 Werkzeuge

Mit dem MCM150-Kettenmagazin, das das Unternehmen Miksch auf der EMO zeigte, wird der Hersteller dem Ruf nach immer kürzeren Span- zu Spanzeiten gerecht. Das Kettenmagazin kann auf einem kleinen Raum eine hohe Anzahl von Werkzeugen aufnehmen – aktuell bis zu 180 Plätze.

mehr...

Spannzangenfutter

Gut aufgenommen

Universell aufgestellt sind Anwender der Haimer Power Collet Chucks. Das sind für die Hochleistungsbearbeitung entwickelte Spannzangenfutter – eine Alternative zu den verstärkten Schrumpffuttern der Serie Power Shrink Chucks.

mehr...

Anwenderbericht

Starke Basis - schlanke Spitze

Um die Produktivität der Fräsbearbeitung in einem Formenbaubetrieb zu steigern, darf man das Augenmerk nicht nur auf leistungsstarke Maschinen richten. Auch die Werkzeugaufnahmen können sparen helfen. So geschehen im Formenbau der Langer GmbH & Co. KG. Mit den Power Shrink Chucks von Haimer konnte bei manchen Bearbeitungen die Gesamtbearbeitungszeit auf fast die Hälfte gesenkt werden.
mehr...
Anzeige

HSK-T-Drehwerkzeuge

Wenn sie rotieren

hat sich die herstellerunabhängige Schnittstelle HSK (Hohlschaftkegel) als Werkzeugaufnahme seit langem bewährt und weltweit durchgesetzt. Diese Schnittstelle zu den rotierenden Werkzeugen bietet höchste Präzision, konnte bislang bei den Drehwerkzeugen allerdings nur bedingt eingesetzt werden.

mehr...

Werkzeughersteller

Wie Werkzeuge die Welt erobern

Vom Drei-Mann-Betrieb zum Global Player - gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen neue Märkte in Angriff genommen werden. Dies zeigt die 50jährige Firmengeschichte des Werkzeugherstellers EWS aus dem württembergischen Filstal. Und wie das Unternehmen mit dem Multiform seinen Kunden bei gerade diesem Thema ebenfalls hilft...

mehr...

Schrumpffutter

Bis an die Grenze

geht es besonders in der Luftfahrt- und ihrer Zulieferindustrie beim Fräsen. Leistungsstarke Portalfräsmaschinen müssen gewaltige Volumina zerspanen, was auch den Werkzeugen und ihren Spannfuttern enorme Leistung abfordert.

mehr...

Werkzeugaufnahmen

Einige Dinge anstellen

lassen sich in zwanzig Minuten. Ein Werkzeug auf der Dreh- oder Fräsmaschine beim Einsatz herkömmlicher VDI-Werkzeugaufnahmen auszurichten, gehört sicherlich nicht zu den spannendsten Tätigkeiten in dieser Zeit.

mehr...

Werkzeugaufnahmen

Der Antrieb besser zu sein

zusammen mit dem Gespür für Technik und Qualität ist bei der Haimer GmbH seit mehr als 30 Jahren ein Erfolgsrezept. Das Unternehmen mit Sitz in Igenhausen zählt heute zu den national und international führenden Herstellern von hochpräzisen Werkzeugaufnahmen sowie Schrumpf- und Auswuchttechnik.

mehr...