zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Werkstückeinspannung

(Werkstückeinspannungen)

Vakuumspannsysteme

Spannend Zeit sparen

sollen die neuen Vakuumspannsysteme von Witte, dem Hersteller unterschiedlicher, flexibler Vorrichtungssysteme. Die Systeme sind in mehreren Ausführungen, Formen und Größen erhältlich und können laut Hersteller innerhalb von Sekunden Werkstücke spannen und lösen.

mehr...

Spannsystem

Spannen in neuen Varianten

ermöglicht die Firma MAS, die mit dem Spann-System Mexturn unterschiedliche Anordnungen von einem oder mehreren Werkzeugen entwickelte. Rüstzeiten werden damit auf die Hälfte und weniger verkürzt. Zudem wird eine höhere Genauigkeit beim Einstellen der Werkzeuge auf Spitzenhöhe erreicht.

mehr...
Anzeige

Mehrfachspannsystem

Hydraulisch und doppelt

wirkend ist das AMF-System zur präzisen Kleinteile-Mehrfachspannung der Fellbacher Schloss- und Werkzeugfabrik Andreas Maier (AMF). In der Funktion „doppelt wirkend“ ist es mit vier Spannstellen ausgestattet, wobei die Backen sich verfahren lassen und die Hydraulik zugleich automatisch mitgeführt wird.

mehr...

Spannvorrichtung

Präzise Positionierungen

erlaubt die Werkstückspannvorrichtung XR von Arla. Die überarbeitete Modellreihe ist eine robuste Werkstückspannvorrichtung für das zentrische und wiederholgenaue Spannen von symmetrischen Werkstücken an wie z.

mehr...

Schnittstelle

Instabilität bezwingen

hilft die Präzisionsschnittstelle I-Lock von Sandvik Coromant. Konventionelle Schnittstellen zwischen Wendeplatte und Plattensitz können für Mikrobewegungen anfällig und für Deformationen an den Anlagepunkten verantwortlich sein.

mehr...
Anzeige

CNC-Fräsmaschinen

Umfang und Stirnseite

in einer Aufspannung zu bearbeiten – das ermöglicht der automatische Gegenhalter von Hermle. Speziell für die Bearbeitung langer, schlanker Werkstücke, welche eine Stirnseitenabstützung benötigen, hat Hermle einen automatischen Gegenhalter entwickelt.

mehr...

Klemmhebel

Parallel zur Spannfläche

angeordnet ist der Griffkörper bei den abgebildeten Klemmhebeln von Ganter. Diese verstellbaren Hebel vom Typ GN 302 haben Stahl-Einsätze und ihr Griffkörper ist aus kunststoffbeschichteten Zink-Druckguss.

mehr...