zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Werkstück- und Werkzeughandhabung

Pick-&-Place-Systeme

Platz sparen

Um unterschiedlich große Bohrer mit wenigen Millimetern Schaftdurchmesser nacheinander schnell und präzise aus einem Werkstückträger zu entnehmen, einem Beschriftungslaser zuzuführen und sie anschließend wieder in einen Werkstückträger abzulegen, setzt ein Hersteller auf eine vollautomatische Pick-&-Place-Anlage von IEF-Werner.

Messe für Metallbearbeitung

AMB started mit Rekordbeteiligung

Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Ulrich Kromer, Chef der Messe Stuttgart, die AMB, internationale Ausstellung für Metallbearbeitung. Wieder ist die Messe komplett ausgebucht. Erstmals wuchs deshalb ein Messestand auf drei Etagen. Ab 2018 soll eine zusätzliche Messehalle die Situation deutlich entspannen. Die AMB erwartet vom 16. bis 20. September 2014 gut 90.000 Besucher, das wäre ein neuer Rekord.

mehr...
Anzeige

Messe für Metallbearbeitung

AMB: Messe für Metallbearbeitung

Die Werkzeugmaschinenbranche sieht sich einer Vielzahl von Entwicklungen ausgesetzt, die die Investitionsentscheidungen ihrer Kunden beeinflussen. Neben den weiterhin dominierenden Themen Industrie 4.0 und Effizienzverbesserung geht es außerdem um die Themen: Hybridisierung der Maschinen, Software und IT-Sicherheit, zunehmende Intelligenz der Maschinenperipherie sowie die Simulation kompletter Bearbeitungsvorgänge. Antworten auf die komplexen Anforderungen liefert die AMB, die internationale Ausstellung für Metallbearbeitung, vom 16. bis 20. September 2014 in Stuttgart.

mehr...