zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wendeschneidplatte

(Wendeschneidplatten)

Anzeige
Anzeige

PKD-Wendeschneidplatten

Komet zeigt das komplette Programm

Zur EMO 2015 in Mailand präsentiert Komet ein Komplettprogramm an ISO PKD- und CVD-D-Wendeschneidplatten, das vielfältige Geometrien (CC, CP, DC, RC, RD, TC, VB, VC etc.) enthält. Durch verschiedene Ausführungen – beispielsweise als Eck- oder ganzseitiger Blank, Fullface, Wiper, mit 3D-Schlicht- und Schrupp-Spanleitstufen etc. – beläuft sich das Angebot dann auf über 900 verschiedene Produkte.

mehr...

Partnerschaft mit Kennametal erweitert

Walter Meier bietet nun auch das Stellram-Werkzeugprogramm

Im November 2013 schloss Kennametal die Akquisition des Hartmetallgeschäftes der Allegheny Technologies Inc ab, zu dem auch das gesamte Programm der Stellram-Metallbearbeitungswerkzeuge (früher ATI Stellram) gehört. Mit Wirkung zum 1. Juli 2014 wurde die langjährige Partnerschaft zwischen Kennametal und der Walter Meier AG, Schwerzenbach/ Schweiz erweitert. Sie umfasst nun auch das komplette Programm der Stellram-Produkte, die inzwischen Teil des Kennametal-Werkzeugportfolios sind.

mehr...

Verzahnungsfräser

Für hochwertige Zahnradprofile

Der Coro Mill 172 ist Sandvik Coromants neuer Wendeschneidplatten-Verzahnungsfräser: Die vielseitige und zeitsparende Lösung für die Bearbeitung von hochwertigen Zahnradprofilen entwickelten die Spezialisten mit neuer Wendeschneidplatten-Technologie und leistungsfähiger iLock-Schnittstelle.

mehr...