zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wechselkopfbohrer

Wechselkopfbohrer

Wie Iscars Sumocham-System bei Krones immense Kosten spart

Eher eine spontane Idee führte bei Krones in der Großteile-Fertigung im Werk Nittenau zu jährlichen Kostenvorteilen im fünfstelligen Euro-Bereich. Wesentlichen Anteil daran hat der Mehrfunktionen-Bohrer Sumocham von Iscar. Eingesetzt wird er, um an Vielfach-Ventilträgern Bohrungen einzubringen – stattliche 39.000 im Jahr.

Dreischneidiger Wechselkopfbohrer

Bearbeitung von Wärmetauschern mit dreischneidigem Bohrer

Die frontseitige Rohrplatte eines Rohrbündelwärmetauschers weist zahlreiche Bohrungen auf. Mapals dreischneidiger Wechselkopfbohrer mit Tritan-Geometrie überzeugte beim Test in der petrochemischen Industrie durch Präzision, Performance und Wirtschaftlichkeit.

 

mehr...
Anzeige

Hoffmann Group

Flexibles Wechselkopfbohrer-Programm

Die Hoffmann Group hat den weiterentwickelten Garant Hiper (High-Performance)-Drill im AMB-Messegepäck. Durch verbesserte Kühlsysteme und die Erweiterung des Angebots um eine neue Länge, eröffnet das flexible Wechselkopfbohrer-Programm den Kunden neue Anwendungsbereiche.

mehr...
Anzeige

Wechselkopfbohrer-Programm

Tiefer und breiter zerspanen

Ein Messehighlight der Hoffmann Group auf der EMO ist der neue Garant Hiper (High-Performance)-Drill. Durch seine Rundlaufgenauigkeit bietet das Wechselkopfbohrer-Programm präzise Zerspanleistung und Rundheit sowie Gradheit bei der Bohrung von Stahl oder rostfreien Werkstoffen.

mehr...