zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wärmerückgewinnungsanlage

Smart Metering

Energiedaten intelligent managen

Immer häufiger investieren Unternehmen in regenerative Energien und arbeiten daran, einen Großteil ihres Stroms, etwa durch Photovoltaikanlagen, selbst zu erzeugen. Die Einbindung regenerativer Energiequellen stellt das Smart Grid jedoch durch immer größere Lastschwankungen vor Herausforderungen, die es auszugleichen gilt. Basis dieses Lastmanagements ist ein intelligentes Energiedatenmanagement, bei dem Smart Meter eine wichtige Rolle als Katalysator für den Umbau des Strommarktes spielen.mehr...

Hallenheizung

Irre breit gefächert

ist das Portfolio der Deutschen Edelstahlwerke, Witten (www.dew-stahl.de). Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten. Seine Produktpalette reicht vom gezogenen Draht mit gerade mal 0,8 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 900 mm Durchmesser.

mehr...
Anzeige