zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wärmebehandlung

(Wärmebehandlungen)

Worthington Industries

Technische Prüfung von Druckbehältern

Aufgrund des  beträchtlichen Gefahrenpotenzials unterliegen Gasflaschen umfassenden gesetzlichen Bestimmungen. Diese reichen von der Art des verwendeten Werkstoffs über die Herstellung und Verwendung bis hin zur wiederkehrenden Überprüfung der Gasflasche. Walter Fischer, Experte im Bereich Standards und Normen des Unternehmens Worthington Industries, stellt die vielfältigen Prüfungen und Inspektionen im Zuge der Herstellung von nahtlosen Gasflaschen aus Stahl vor.

Anzeige

Muffelöfen

„Zum Ofen schaut hinein“

Industrieöfen und Laboröfen sollten vor allem eines können: Energie sparen. Am Beispiel der KS-S- und VMK-S-Öfen von Linn High Therm lässt sich erklären, wie man mit geeigneten Isolationsmaterialien und innovativen Technologien diesem so aktuellen Ziel ein gutes Stück näher kommt.
mehr...

Drucktransmitter

Auch spontanen Wünschen

ist Keller mit seinen neuesten Fertigungs-, Kompensations- und Abgleichverfahren für Druckmesstechnik gewachsen. Jüngster Spross aus über 30 Jahren Erfahrung mit Drucktransmittern ist die Serie 21 G. Hier sind alle medienberührenden Teile aus rostfreiem Edelstahl mit höchster Stabilität durch ausgeklügelte Wärmebehandlung.

mehr...

Rissprüfsonde

Mit sphärischem Blick

prüft die Sphäro-Rissprüfsonde von IBG wärmebehandelte Prüfteile mit komplexen Geometrien, etwa Radnaben oder Hohlwellen für Lkw-Achsen. Dabei muss an allen Positionen die gleiche Prüfsensitivität erreicht werden: Was bisher bei der Wirbelstrom-Rissprüfung nur durch aufwändige und kostenintensive Anlagenmechanik – durch Schwenken der Prüfsonde – möglich war, erlaubt jetzt komplexe Prüfteil-Geometrien im fixen Sonden-Anstellwinkel von 45° im Verhältnis zur Prüfteil-Längsachse abzuscannen.

mehr...
Anzeige

3D-Produktentwicklung

Komplexe Konstruktionen schneller umsetzen

will Schwartz durch die Einführung der PLM-Lösung Cocreate One Space Modeling. Das mittelständische Unternehmen realisiert Konzepte für die Wärmebehandlung, die sich aufgrund der geringen Energiekosten und einer Verfügbarkeit von über 98 Prozent durch kurze Amortisationszeiten auszeichnen.

mehr...

Wärmekammern

Professionelle Wärmekammern

für den Einsatz an wechselnden Aufstellungsorten wie Baustellen, bei Betriebserweiterungen oder für vorübergehende Kapazitätsspitzen bietet Will & Hahnenstein. Die Systemlösungen sind integriert in standardisierte Normcontainer.

mehr...