zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Vollhartmetallfräser

Anzeige

Vollhartmetallfräser

Vielseitigkeit vor Standzeit

Mit der Produkt-Familie MC232 Perform vervollständigt Walter sein VHM-Fräser-Programm um drei neue Fräsertypen in insgesamt 36 Abmessungen, mit 2, 3 oder 4 Zähnen, im Durchmesserbereich von 2 bis 20 mm (ab Schaft-Æ 6 mm mit Weldon-Schaft).

mehr...

VHM-Fräser

In neun Ausführungen

Mit den Garant Diabolo 70 Fräsern bringt die Hoffmann Group eine weitere Neuheiten im Bereich der Hartzerspanung auf den Markt. Die Produktreihe garantiert dem Anwender hohe Präzision mit sämtlichen Frässtrategien.

mehr...
Anzeige

Partnerschaft mit Kennametal erweitert

Walter Meier bietet nun auch das Stellram-Werkzeugprogramm

Im November 2013 schloss Kennametal die Akquisition des Hartmetallgeschäftes der Allegheny Technologies Inc ab, zu dem auch das gesamte Programm der Stellram-Metallbearbeitungswerkzeuge (früher ATI Stellram) gehört. Mit Wirkung zum 1. Juli 2014 wurde die langjährige Partnerschaft zwischen Kennametal und der Walter Meier AG, Schwerzenbach/ Schweiz erweitert. Sie umfasst nun auch das komplette Programm der Stellram-Produkte, die inzwischen Teil des Kennametal-Werkzeugportfolios sind.

mehr...

Kurzschluss

Schlank und kurz

oder lieber schlank und lang ist natürlich Geschmacksache – unabhängig vom Durchmesser stehen jedoch das hochgenaue und sichere Spannen von Werkzeugen im Vordergrund. So enthält die überarbeitete Baureihe der Präzisionsspannfutter APC aus der Josef Albrecht Bohrfutterfabrik jetzt weitere Varianten zum Fräsen, Bohren, Reiben und Gewindeschneiden.

mehr...

Vollhartnetall-Fräser

Finden statt suchen

soll der Cutting Pilot erleichtern, den Hoffmann im aktuellen Katalog den Anwendern zur Verfügung stellt. Diese Navigationshilfe im Bereich Zerspanung liefert Ansatzpunkte für die praktische Anwendung der Werkzeuge und führt den Nutzer rasch und zielsicher zum idealen Werkzeug.

mehr...