zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Vernetzung

Fabrik-Vernetzung

Standards setzen sich durch

Datennetze in Fabriken müssen schnell, echtzeitfähig und standardisiert sein, fordert Oliver Riedel, Professor vom Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart.

Anzeige

Cebit 2017

Volkswagen lässt Qubits lenken

VW holt sich die Hilfe eines Superrechners, um Fahrzeuge intelligent zu lenken. Der erste Gedanke gilt der Verkehrsflussoptimierung, doch dahinter steckt weitaus mehr. Die Konzern-IT erwartet ein breites Feld an Einsatzmöglichkeiten, etwa in den Bereichen autonomes Fahren, Robotic Enterprise, vernetzte Fertigung, maschinelles Lernen und intelligente Mobilitätslösungen.

mehr...

IoT

Bosch und IBM starten Kooperation

Bis zum Jahr 2020 werden laut Gartner geschätzt 20,8 Milliarden vernetzte Geräte im Einsatz sein. Kunden erwarten, dass diese Geräte jederzeit über neueste Funktionen und aktuellste Leistungssteigerungen verfügen. Bosch und IBM arbeiten derzeit gemeinsam an der Umsetzung.

mehr...
Anzeige

Elektronischer Horizont

Schwarmintelligenz für Motorräder

Continental-Entwickler aus Singapur lassen mit dem elektronischen Horizont (eHorizon) künftig nicht nur Autos, sondern nun auch Motorräder und ihre Fahrer um die Ecke blicken: Der eHorizon für Zweiräder vernetzt Biker untereinander, gibt Motorrad-Communities eine gemeinsame Plattform und ermöglicht den Austausch wichtiger Streckeninformationen.

mehr...

MES-Software

Erster Schritt zu Industrie 4.0

Lean MES ist ein Konzept für Fertigungsmanagementsysteme im Mittelstand, das die Komplexität einer digitalen Produktionswelt reduziert und Mittelständlern den individuellen Weg in die vernetzte Zukunft ebnet.

mehr...

Intelligente Pneumatik

Orientierung auf dem Weg zur vernetzten Automatisierung

„Nicht warten, sondern starten“ appellierte Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jasperneite, Vorstandsvorsitzender des Centrum Industrial IT (CIIT) in Lemgo an die rund 40 Vertreter aus dem Maschinenbau und produzierenden Unternehmen. Sie waren der Einladung von Aventics gefolgt, einen Tag lang praxisorientierte Informationen über Industrie 4.0 und intelligente Pneumatik aus erster Hand zu erhalten.

mehr...