zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Verbundwerkstoffe

(Verbundwerkstoff)

Anzeige

Verbundwerkstoffe

Endlosfaserverstärkt und flammgeschützt

Bond-Laminates, eine hundertprozentige Tochter des Spezialchemie-Konzerns Lanxess, hat ihr Sortiment an endlosfaserverstärkten thermoplastischen Hochleistungsverbundwerkstoffen der Marke Tepex um halogenfrei flammgeschützte Varianten mit Polycarbonat-Matrix erweitert.

mehr...
Anzeige

Schaftfräser

CFK-Komponenten besäumen

Verbundwerkstoffe stellen Hersteller vor unterschiedliche Herausforderungen, unter anderem hinsichtlich Qualitätsanforderungen, Komponentenbeschaffenheit, Standzeit und Prozesssicherheit. Sandvik Coromants neue PKD-bestückte Schaftfräser der Coro Mill Plura-Serie wurden eigens für das Besäumen von CFK-Komponenten konzipiert.

mehr...

Hochleistungsthermoplaste

Vier Prozent gespart

Mit den Hochleistungsthermoplasten und der Hybridtechnik von Lanxess lassen sich pro Fahrzeug durchschnittlich 50 Kilogramm Gewicht einsparen, was einer Kraftstoffersparnis von bis zu 4 Prozent und einer hohen Verringerung der CO

2

-Emissionen von über 0,5 Kilogramm pro 100 Kilometer entspricht.

mehr...

Ventilatoren

Ökonomie und Ökologie sind kein Widerspruch

Wenn es um das Reduzieren von Geräuschen geht, macht Dr. Bruno Lindl so schnell niemand etwas vor. Warum der Geschäftsführer Forschung und Entwicklung des Ventilatoren- und Motorenbauers ebm-Papst sein Unternehmen auch in anderen Bereichen als Innovationsführer sieht, verrät er im Gespräch mit SCOPE-Redakteur Johannes Gillar.
mehr...

Fachbericht

So leicht geht Antrieb

Im Wachstumskern Leantec-Antrieb engagieren sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen und Thüringen mit dem Ziel, einen neuartigen Elektroantrieb auf den Markt zu bringen, der die technologische Lücke zwischen Direktantrieben und klassischen Motor-Getriebe-Kombinationen schließt. Eines der beteiligten Unternehmen ist die Samag Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH.
mehr...