zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Tunnelbohrmaschinen

Hydraulikzylinder

Mit dem Bohrkopf durch den Fels

Mit ohrenbetäubendem Lärm und enormer Kraft presst die gewaltige Tunnelbohrmaschine ihren Bohrkopf ins Gestein der Kärntner Alpen. Wo jetzt noch harter Fels ist, soll schon bald Wasser durch den neuen Druckstollen fließen. Hier, an der so genannten Stollenbrust, herrschen höchste Anforderungen an Mensch und Material. Die Ingenieure der beauftragten und ausführenden Bau-ARGE setzen unter anderem auf Hochleistungs-Hydraulikzylinder aus dem Rheinland: Die eingesetzte Tunnelbohrmaschine ist mit Vorschubzylindern vom Spezialisten Hoven Hydraulik bestückt.
mehr...

Sicherheitskupplungen

Sicherheit im Tunnel

Das Verkehrsaufkommen erhöht sich Jahr für Jahr um ein Vielfaches. Moderne U-Bahn- und S-Bahn Netze sind daher unabdingbar. Die Hersteller von Tunnelbohrmaschinen werden daher auch in den kommenden Jahren über ausreichend Aufträge verfügen.
mehr...
Anzeige