zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Tiefbohren

Tiefbohren

Sandvik Coromant veröffentlicht neuen Katalog

Das Tiefbohren ist das bevorzugte Verfahren zur Herstellung von Bohrungen mit Tiefen bis 150xD. Sandvik Coromants aktualisierter Katalog mit Anwendungshandbuch bietet neben technischen Informationen und Best Practices das vollständige Werkzeugsortiment für Single-Tube-Systeme (STS), Ejektor-Systeme sowie Ein- und Zweilippenbohrsysteme.  

Tiefbohren

Ganz schön spitz

sieht die neue adaptierbare Tiefbohreinheit der Auerbach Maschinenfabrik aus. Aus vielen Kundengesprächen ist dem Unternehmen aus Ellefeld im Vogtland bekannt geworden, dass im Bereich von Spritzguss-Werkzeugen mit einem Gewicht bis zu fünf Tonnen häufig Tiefbohrungen zu setzen sind, die einen Durchmesserbereich von 15 Millimeter bei einer Bohrungslänge von 850 Millimeter nicht übersteigen.

mehr...

Wellenbohrmaschine

Tief bohren

kann die neue vierspindlige Wellenbohrmaschine 2-800.4 mit Taktband von Samag und eignet sich damit zum Einsatz bei Einspritzaggregaten für Dieselmotoren (Common Rails). Sie ist für Bohrdurchmesser von 2,5 - 18 Millimeter ausgelegt und erreicht eine Bohrtiefe von 800 Millimeter in einem Zug.

mehr...
Anzeige