zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Synchronmotor

(Synchronmotoren)

SPS IPC Drives

Rexroth zeigt neue Synchronmotorgeneration

Intelligente Lösungen mit kürzeren Zykluszeiten und mehr Flexibilität im Umfeld von Industrie 4.0: diese Marktanforderungen beantwortet Bosch Rexroth auf der SPS IPC Drives mit der neu konzipierten Synchronservomotor-Baureihe MS2N.

Permanentmagnet-Synchronmotoren

Erreichen schon heute die Effizienzklasse IE4

Bauer Gear Motor hat eine Motorenserie entwickelt, die schon heute schon die Anforderungen der bald verbindlichen IE4-Klasse erfüllen. Das bedeutet ein Energieeinsparungspotenzial in der Größenordnung von bis zu 40 % gegenüber einem Käfigläufermotor der Effizienzklasse IE2 mit Umrichterantrieb. Es handelt sich um Permanentmagnet-Synchronmotoren.

mehr...
Anzeige

KSB auf der IFAT

(Ab-)Wasser transportieren und behandeln

Auf der diesjährigen IFAT in München (5. bis 9. Mai) präsentiert sich die KSB Aktiengesellschaft als Komplettanbieter von Pumpen und Systemen für den Wassertransport, die Wasseraufbereitung, die Entwässerung, den Abwassertransport sowie die Abwasser­behandlung. Ein Höhepunkt der Präsentation wird eine neue Ausführung des hocheffizienten Abwassertransportsystems AmaDS³ (Foto) sein.

mehr...

SEW Eurodrive

Saubere Sache

Das mechatronische Antriebssystem Movigear von SEW-Eurodrive hat den Durchbruch in der Getränkeindustrie geschafft. Die Antriebseinheit aus Getriebe, Synchronmotor und Elektronik erfüllt die Anforderungen der Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...

Groschopp

Auf dem Weg zum Prototypen

Auf der SPS IPC Drives zeigt Groschopp ein aktuelles Modell des elektrisch erregten und elektronisch kommutierten Synchronmotors (EEEK), den das Unternehmen derzeit im Rahmen des Verbundprojekts ESKAM entwickelt.

mehr...
Anzeige

Synchronmotoren

Anspruchvolle Einsatzbereiche

für Synchronantriebe sind Prüfstände für Tests von Verbrennungsmotoren sowie für Getriebe und Fahrwerke im Automobilbau. Asynchronmotoren in Prüfständen konnten den Ansprüchen, insbesondere bei der Simulation von Verbrennungsmotoren nicht mehr gerecht werden, so dass der Einsatz von PM-Synchronmotoren nötig wurde.

mehr...

Hochleistungsmotorspindel

Kühlere Wellen

und steifere Lagersysteme sowie höhere Drehmomente gegenüber herkömmlichen Spindeln – so die Eigenschaften der Hochleistungsmotorspindeln Power Line. Sie sind mit leistungsstarken, bürstenlosen Synchronmotoren ausgestattet und werden sensorlos betrieben.

mehr...

Regelbarer Synchronmotor

Wie man Wirkung erzielt

wissen nicht nur attraktive Frauen. Die Konstrukteure elektronisch kommutierter Synchronmotoren kennen ebenfalls das Geheimnis, zeichnen sich doch die Motoren durch ihren hohen Wirkungsgrad aus. Dieser Vorteil macht sich vor allem bei der Regelung der Drehzahl im Teillastbetrieb gegenüber Asynchronmaschinen bemerkbar.

mehr...

Drehstrom Synchronmotoren

Bei permanenter Erregung

etwas auch noch gut zu positionieren, ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht. Daher bieten die kompakten Drehstrom-Synchronmotoren der Baureihe 8JS von B&R nicht nur Dynamik auf kleinstem Raum. Diese durchgängige Motorenbaureihe zeichnet sich durch ein höheres Maß an Leistungsfähigkeit bei einem kleineren Bauvolumen aus.

mehr...

Drehstrom-Synchronmotoren

Mehr konstruktive Freiheitsgrade

aufgrund einer neuen Motorengeneration bieten die flüssigkeitsgekühlten Drehstrom-Synchronmotoren von B&R. Hinzu kommt eine hohe Leistungsdichte bei kompaktester Außenabmessung. Dies ermöglicht neue Perspektiven in der Konstruktion von Maschinen und Anlagen Realität.

mehr...