zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Steckverbindung

(Steckverbindungen)

Kunststoffteile

Gesamte Prozesskette

Böllhoff produziert unter dem Namen Tepro hochwertige Kunststoffteile, Baugruppen und Clips-Steckverbindungen. Dazu bietet das Unternehmen das passende Entwicklungs-, Produktions- und Montage-Know-how.

mehr...

Absolutdrehgeber

Absolut tropenfest dicht

sind die hochauflösenden Absolutdrehgeber von TR-Electronic im 58 Millimeter Gehäuse. Das Optionspaket „Seal Pack“ für Absolut-Drehgeber vereint sinnvoll aufeinander abgestimmte Maßnahmen, um folgende Eigenschaften zu gewährleisten: Dichtigkeit gegen das zeitweise Untertauchen (IP 67, Prüfung nach DIN EN 60529 / IEC 529); hermetisch dicht gegen das Ansaugen von Wasser(-Dampf) bei Temperaturschwankungen (Prüfung nach IEC68 T2- 30) und spezielle Dichtigkeit gegen das Eindringen von kriechfähigen Ölen wie Honöl.

mehr...
Anzeige

SMC, Schlauchleitung

Wenn es feucht wird

muss auch das reguliert werden. Die neuen feuchtigkeitsregulierenden Schlauchleitungen der Serie IDK von SMC Pneumatik verhindern Kondensat und sorgen damit für längere Lebensdauer sowie einen unterbrechungsfreien Betrieb kleiner Antriebe, pneumatischer Greifer und druckluftbetätigter Ventile. Die Montage der zum Patent angemeldeten IDK-Schlauchleitungen aus Fluorkunststoff erfolgt einfach und schnell über eine vom Unternehmen entwickelte Steckverbindung.mehr...

Steckverbindungen

Die Mutter von vorne

verschrauben kann man bei den Flanschsteckverbindern der Serien 763/766/876, in A, B und D Kodierung, die künftig optional mit einem Schirmblech ausgerüstet werden. Das Schirmblech bietet neben der eigentlichen Funktion der Schirmanbindung noch weitere Vorteile.

mehr...

Lötfreier Stapelverbinder

Anstelle von Buchse und Stecker

wie bei herkömmlichen Steckverbindungen, wird beim EXM32 Connector nur ein Teil benötigt. Dieser wird zwischen den zu verbindenden Platinen positioniert. Er ist 104- und 208-polig mit einer Bauhöhe von 6,5 Millimeter erhältlich (andere Polzahlen möglich).

mehr...
Anzeige

Gehäuse für Industrie-Steckverbinder

Geschützten Kontakt

gewährleitstet die aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Gehäuseserie von Harting. Mit der neuen Baureihe HAN 3A Inox entwickelte die Technologiegruppe aus Espelkamp eine weitere Serie für den Einsatz von Industrie-Steckverbindern, geschaffen für die Bereiche Lebensmittelindustrie und der Prozesstechnik.

mehr...

Gehäuse

Eine zusätzliche Gleitschicht

haben die neuen Verriegelungsbolzen der H-B- und H-A-Gehäuse, um den Abrieb bei häufigem Ver- und Entriegeln zu vermindern.

Außerdem hat U.I. Lapp den Korrosionsschutz der Epic-Rechteck-Steckverbinder weiter verbessert und verwendet jetzt bei den Klappdeckeln neue Scharniere mit einer Dreipunkt-Fixierung.

mehr...

Stecker

Ohne ein Werkzeug

lässt sich der neue RJ45-Stecker von Wago verdrahten. Der achtpolige Stecker ist mit IDC-Kontakten (Insulation Displacement Contact, Kontaktierung mittels Schneidklemmtechnik) ausgestattet. So müssen die einzelnen Adern nur noch abgelängt, aber nicht abisoliert oder konfektioniert werden.

mehr...

Plug & Seal Steckverbindungen

Mit integrierten Sensoren

Plug & Seal Steckverbindungen haben sich in sehr vielen verschiedenen Einsatzbereichen bewährt. Flüssigkeits- und Gaskreisläufe zwischen Gehäusen, Aggregaten und Rohrenden werden mit diesen Steckverbindungen auf einfachste Weise gleichzeitig verbunden und gedichtet.

mehr...