zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Stanzteile

(Stanzteil)

Neue Bürowelt

Karl Späh bezieht ersten Bauabschnitt

Nach einer Bauzeit von rund 15 Monaten konnte die Karl Späh GmbH & Co. KG an ihrem Standort Scheer neben rund 1.000 Quadratmetern Produktionsfläche zusätzlich im gleichem Umfang ein modernes Büro als Wohlfühl-Arbeitswelt und Zentrum der Kommunikation in Empfang nehmen.

Feinschneideteile

Etampa startet Umfrage auf der Blechexpo

Seine umfassende Werkstoff-Kompetenz wird das schweizerische Unternehmen Etampa, Spezialist im Stanzen und Feinschneiden, einmal mehr auf der diesjährigen Blechexpo unter Beweis stellen. Der Präzisionshersteller präsentiert filigrane und komplexe Stanz- und Feinschneideteile, die im Komplett-Schnitt oder mittels Folgeverbund-Technologie hergestellt worden sind.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Laserschneidmaschine

Für filigrane Arbeiten

Stiefelmayer hat auf Basis seiner Laserschneidmaschine Effective die Laserschneidmaschine Effectice S mit minimalem Platzbedarf und geringem Energieverbrauch entwickelt. Sie eignet sich für die Anwendung im Dünnblechbereich für Präzisionsteile im Bereich kleiner und mittlerer Produktionsserien.

mehr...

Materialanalyse

Legierungen vor Ort prüfen

Die Kurt Allert GmbH & Co. KG produziert Stanzteile, Schlauchschellen, Scharnierplattenbänder und Spezial-Förderketten für die Automobilindustrie und den allgemeinen Maschinenbau. Dank eines kompakten Materialanalyse-Geräts kann das Unternehmen nicht nur die interne Qualität steigern. Die Materialqualität lässt sich auch dem Kunden gegenüber dokumentieren.

mehr...

Metallische Zwischenlagen

Dünnes Zwischeneinander

Die Null-Toleranz-Konstruktion bleibt graue Theorie. In der Praxis verzeichnen montierte Baugruppen immer ein allerletztes Quentchen Restspiel. Deshalb setzen viele Hersteller metallische Zwischenlagen aus Schicht- blechen ein, die diese Ungenauigkeiten ausgleichen.
mehr...

Hülsen

Wenn entfettet wird

dann ist meistens alles schon fix und fertig. Dies gilt auch bei Lueb & Schumacher, dem Partner für tiefgezogene Präzisionshülsen aus Metall. Denn dann sind die Hülsen schon längst hergestellt und fast fertig zur Lieferung.

mehr...

IT-Gesamtlösung, Werkzeugbau

Passt wie angegossen

1963 begann der Firmengründer Walter Pottiez mit dem Werkzeugbau und der Serienfertigung von Stanzteilen.
„Pottiez ist Präzision“ – das war damals und ist
auch heute noch der Anspruch, an dem alle Unter<nonbreaking-hyphen> nehmensressourcen gemessen werden.
mehr...