zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spritzgießautomaten

Industrie 4.0

Boy vernetzt sich auf der Fakuma 2015

Im Zuge der wachsenden Vernetzung von Maschinen und Anlagen legt Boy nun für die Fakuma 2015 nach. Auf dem Boy-Messestand werden alle Messe-Exponate des Spezialisten für Spritzgießautomaten bis 1.000 kN Schließkraft miteinander vernetzt.

Spritzgießautomat

Einbau großer Werkzeuge möglich

Die Boy 80 E mit 800 kN Schließkraft ist eine der größten Spritzgießautomaten des Maschinenbauers. Auf der Interplas (Birmingham) lässt er damit Frisbee-Scheiben fertigen. Ihr Durchmesser (225 mm) und die Gesamtoberfläche von 400 cm² stellen hohe Anforderungen an die Zuhaltekraft der Maschine.

mehr...

Spritzgießautomaten

Erfolgreiche Baureihe

Auf der kommenden Fakuma rückt Boy erneut seine E-Baureihe in den Fokus des Messeauftritts. Diese Baureihe punktet dank des servomotorischen Pumpenantriebs gegenüber anderen Antriebstechnologien mit hoher Leistungsstärke und Energieeffizienz.

mehr...
Anzeige

Maschinensteuerung

Eine unkomplizierte Bedienung

ermöglicht das patentierte 15“ Full-Touch-Display Procan Alpha des Spritzgießautomatenherstellers Boy. Leicht verständliche Analogdarstellungen veranschaulichen fortlaufend die Prozessabläufe. Bildaufbau- und -wechselzeiten sind extrem kurz.

mehr...