zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spindelhubgetriebe

Autonom durch die Fabrik

So macht igus FTS ausfallsicherer

Um die Fahrerlose Transportsysteme wartungsärmer, leichter und damit energieeffizienter machen, können FTS-Hersteller ihre Systeme mit Motion-Plastics-Komponenten von igus ausrüsten - zum Beispiel mit iglidur Tribo-Polymerlagern, die um bis zu 60 Prozent leichter sind als Lager aus Metall. 

Anzeige

Lineareinheit

Linearportale preiswert bauen

Die Ant-Antriebstechnik hat eine neue Lineareinheit mit vier Größen vorgestellt, die den Bau preiswerter Linearportale mit einer Länge von zwölf Metern in einem Stück ermöglicht und Belastungen bis zu 2,5 Tonnen aushält.

mehr...

Schnellhubgetriebe

Mittlerer Lastbereich

Neff-Schnellhubgetriebe ergänzen das Spindelhubgetriebe Angebot für erweiterte Einsatzfälle. Ihr Einsatzbereich liegt im mittleren Lastbereich (12,5kN-90kN) und bei hohen Hubgeschwindigkeiten.

mehr...

Katalog

ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH

ATLANTA Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG Carl-Benz-Str. 16 74321 Bietigheim-Bissingen www.atlantagmbh.de
ATLANTA Antriebssysteme Hochleistungs-Hubantriebe: Kraft, Leistung, Dynamik – Innovation hoch drei!

  • Ausführungen: Elektromechanischer Hubzylinder, stehende oder rotierende Spindel
  • 5 – 100kN
  • Einschaltdauer bis 100%
  • Verfahrgeschwindigkeit bis 250mm/s
  • mit deutlich über Standard liegenden dynamischen Trag- zahlen für ein Mehrfaches an Lebensdauer
    • Spielarmes Grundgetriebe mit < 12arcmin
    • Antrieb mit Drehstrom- oder Servomotor
    • Mechanische oder elektronische Synchronisation bei Mehrfachantrieben
mehr...
Anzeige

Spindelhubgetriebe

Ohne Mehrkosten

im Vergleich zur Alu-Standardausführung bietet Neff ab sofort Spindelhubgetriebe auch in Edelstahl an. Völlig neu und daher auch zum Patent angemeldet ist das Gehäuse. Es besteht aus zwei lasergeschnittenen und gekanteten U-Profilen, die je nach Anforderung dicht zusammengeklebt oder verschweißt werden.

mehr...

Hebegerät

Hydraulisches Kippgerät

Kippgeräte und Hebe- und Kippgeräte werden überall dort eingesetzt, wo Behälter, Gitterboxen, Fässer, Säcke, Oktabiner in Produktionsabläufen ausgekippt werden müssen. Bei einer Auskipphöhe bis zu 1500 mm kann der Kippvorgang durch Hydraulikzylinder oder Spindelhubgetriebe erfolgen.

mehr...