zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spannmodul

(Spannmodule)

Spannmodul

Für filigrane Werkstücke

Das Spannmodul Typ NSMD von Hawe Hydraulik hält und überwacht in Drehmaschinen die Spannkraft der Werkstückspannung. Der minimal mögliche Spanndruck wurde nun auf 3 bar gesenkt, um dünnwandige Rohre filigraner Bauteile ebenso sicher zu bearbeiten wie massive Werkstücke bis max.

mehr...

Spannmodul

Stark bläst

das neue Spannmodul von AMF Späne ab, nämlich mit 20.000 U/min, und ermöglicht prozesssichere Vollautomatisierung mit großer Wiederholgenauigkeit. Das neue hydraulische Highend-Spannmodul mit Namen Turbine bläst Späne von allen Kontaktflächen und sorgt für zuverlässiges Spannen von Werkstücken oder Vorrichtungen auch im automatisierten, mannlosen Betrieb.

mehr...
Anzeige

Nullpunkt-Spannsystem

Auf den Punkt gebracht

Sicheres Fixieren und schnelles Umrüsten, das sind Grundforderungen an Spannsysteme. Ein Nullpunkt-Spannsystem von Schunk erleichtert das Umbauen von Vorrichtungen im automatischen Betrieb.

Beim Spannen von Vorrichtungen im Rahmen einer Automatik- und Palettenwechselfertigung sind vor allem drei Forderungen im Auge zu behalten: Die Vorrichtung muss sicher fixierbar sein, ihre Lage muss sehr exakt festgelegt werden können und es muss immer möglich sein, rasch auf eine andere Vorrichtung umzurüsten.

mehr...