zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sondermaschinenbau

Kugelrollspindeln

Maschinenelement für präzises Positionieren

Kugelrollspindeln sind seit Jahrzehnten das in Werkzeugmaschinen bevorzugt verbaute Maschinenelement, um Schlitten präzise und schnell zu bewegen. Doch müssen sie am Ende ihrer Lebensdauer getauscht werden, sorgen nicht selten lange Lieferzeiten für hohe Stillstandkosten der betroffenen Maschine.

Anzeige

Sondermaschinenbau

Unikate für XXL-Bauteile

Sicherheitsrelevante Großbauteile in Nutzfahrzeugen, wie etwa Achsträger oder Getriebewellen, müssen trotz ihrer Größe, hohem Gewicht und mitunter schwierig zu zerspanender Werkstoffe präzise in engen Toleranzfeldern wirtschaftlich produziert werden können.

mehr...
Anzeige

Software

Servicegeschäft durchgängig organisieren

Ams Solution zeigte auf der Cebit, wie Sondermaschinen- und Anlagenbauer ihr Servicegeschäft durchgängig organisieren können. Dazu hat das Beratungs- und Softwarehaus die Ticketing-Lösung "Serviceportal" und die mobile Zeiterfassung "Mobile Time" integriert.

mehr...

Rundtaktmaschine

Alles läuft rund

bei Tisora Sondermaschinen. Etwa 60 Prozent ihres Umsatzes erziehlen die Chemnitzer mit Eigenentwicklungen, wie zum Beispiel die Rundtaktmaschine zur kompletten spanenden Bearbeitung von Winkelstücken.

mehr...